nach oben
23.08.2019

Werkzeugmaschinen effizient in Bewegung setzen

Neben den reinen Maschinenelementen wie Profilschienenführungen, Kugelgewindetriebe, Linear- und Torquemotoren, bietet Hiwin jetzt auch einbaufertige Dreh-Schwenkachsen. Zu sehen ist dies auf der EMO.

Die Dreh-Schwenkachse von Hiwin. Bild: Hiwin

Mit nur geringem Aufwand lassen sich die Dreh-Schwenkachsen durch unterschiedlichste Encoder sowie passende Schnittstellen ganz einfach in alle marktüblichen Maschinensteuerungen und damit alle vorhandenen Maschinenkonzepte integrieren. So wird eine 3-Achs-Maschine bei Bedarf problemlos zu einer 5-Achs-Maschine. Das bedeutet kurzerhand Mehrwert ohne Mehraufwand, denn lediglich das Integrieren der anschlussfertigen Zusatzachsen sowie deren Anbindung an die bestehende Steuerung sind erforderlich.

Die Dreh-Schwenkachsen sind durchweg mit wassergekühlten Direktantrieben der Torquemotor-Baureihe TMRW ausgestattet. Die wartungsfreien Antriebe bestechen durch ihre hohen Drehmomente und ihre hohe Dynamik in Verbindung mit absolut exakter Positionierung. Zugeschnitten auf die Anforderungen der Werkzeugmaschine, werden die hochbelastbaren, verdreh- und kippsteifen Dreh-Schwenkachsen beispielsweise in HSC-Fräsmaschinen, Mess-, Lasermaschinen oder auch in Dreh-Fräszentren überwiegend als vierte oder fünfte Achse eingesetzt.

EMO, Halle 8, Stand A20

Unternehmensinformation

HIWIN GmbH

Brücklesbünd 2
DE 77654 Offenburg
Tel.: 0781-93278-0
Fax: -90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's