nach oben
05.05.2014

Website der Woche: www.monforts-wzm.de

Die A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH fertigt eine umfassende Palette von CNC-Hochleistungsdrehmaschinen in verschiedensten Ausbaustufen zur Bearbeitung mit Gegenspindel oder Vier-Achsen sowie flexible Dreh-Fräszentren mit Fünf-Achsen-Bearbeitung. Besonderes Merkmal aller Maschinen ist die hydrostatische Führung. Auf seiner Website bietet Monforts zu den verschiedenen Maschinenmodellen neben technischen Daten auch zum Teil Bildergalerien zu einzelnen Bearbeitungsschritten und ein Video zur hydrostatischen Rundführung.

www.monforts-wzm.de

Hier geht es zur Website von Monforts.

Nahezu alle modernen anwendungstechnischen Bearbeitungsverfahren können mit Monforts Drehmaschinen realisiert werden. Monforts ist seit 125 Jahren Spezialist für die Entwicklung und Fertigung von Werkzeugmaschinen für hoch effizientes Drehen, Fräsen und Bohren. Die Monforts-Produkte werden bevorzugt in Branchen eingesetzt, in denen es beim Drehen, Fräsen und Bohren komplexer, großer, kostenintensiver Werkstücke und Bauteile auf Prozesssicherheit und Kosteneffizienz ankommt. Das ist zum Beispiel in den Branchen Luftfahrt und Energie in den Bereichen Triebwerk, Generator oder Windkraftanlage der Fall. Darüber hinaus werden die Werkzeugmaschinen auch in den Branchen Keramikbauteile, Pumpen und Armaturen, Automotive und Antriebstechnik eingesetzt.

Unternehmensinformation

Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. A.

Postfach 10 06 56
DE 41006 Mönchengladbach
Tel.: 02161-9461-0
Fax: -490

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's