nach oben
16.02.2017

Website der Woche: www.wemas.org

Seit 1985 befasst sich Wemas mit der Entwicklung moderner Werkzeugmaschinen. Zum Portfolio gehören heute vertikale und horizontale Bearbeitungszentren, Fünf-Achs-Bearbeitungszentren, Bohrwerke, vertikale Portalzentren sowie verschiedene Modelle von CNC-Drehmaschinen. Zu jeder Maschine findet der Besucher auf der übersichtlich gestalteten Wemas-Website eine Produktbeschreibung, das Datenblatt sowie ein Anwendungsvideo und die Möglichkeit, den zugehörigen Katalog als PDF herunterzuladen.

Wemas ist ein mittelständischer Hersteller aus Seesen in Niedersachen, der seine CNC-Maschinen weltweit verkauft. Außer über das Maschinensortiment informiert Wemas auf der Website auch über sofort verfügbare Maschine und Gebraucht-Maschinen. Zudem stellt das Unternehmen seine Automatisierungslösungen vor. Über die Erweiterung Productionline steht den Kunden nicht nur die Basismaschine, sondern auch komplette, automatisierte Produktionslösungen zur Verfügung.

Unternehmensinformation

WEMAS GmbH Hauptverwaltung

Küstriner Straße 7
DE 38723 Seesen/Harz
Tel.: 05381-9381-0
Fax: +49 - - 9381 99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's