nach oben
15.11.2016

Website der Woche: www.kadia.de

Großflächige, hochwertige Bilder mit vielen Details zeigen dem Besucher der neugestalteten Website von Kadia sofort, in welchem Produktbereich, Honen oder Entgraten, er sich befindet. Links führen zu detaillierten Beschreibungen der Technologien. Die Navigationsstruktur ist wie die gesamte Gestaltung klar strukturiert, übersichtlich und damit benutzerfreundlich. Der Informationsgehalt ist hoch und doch kompakt gehalten.

Kadia präsentiert sich außerdem als attraktiver Arbeitgeber: Im Informationsbereich über das Job- und Ausbildungsangebot finden sich auch Bewerbungstipps. Last but not least ist die Seite im Responsive Design aufgebaut, so dass sie sich der Bildschirmgröße des Endgeräts des Nutzers (PC, Tablet oder Smartphone) automatisch anpasst.

Mit seinen rund 200 Beschäftigten an den Standorten Nürtingen, Homburg/Saar und Brighton (MI/USA) ist Kadia ein führender Spezialist für das Präzisionshonen und Entgraten. Zu den Kunden zählen Automobilhersteller und ihre Zulieferer auf der ganzen Welt. „Unsere Unternehmens- und Produktphilosophie, die wir als Smart Dynamic Philosophie bezeichnen, und unser hoher Anspruch an die Qualität sollte auch auf der neuen Webseite sichtbar werden“, sagt Henning Klein, Geschäftsführer bei Kadia.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's