nach oben
maschine+werkzeug 07/2018

Wälzlager präzise drehen

Maschinen

Drehen - Danobat hat für NBI Bearings Europe eine Drehmaschine entwickelt, die an kleine Serien angepasst werden kann, die einen häufigen Wechsel der zu fertigenden Komponenten mit sich bringen.

Die NBI Bearings Europe ist auf Entwicklung, Herstellung und Verkauf von kundenspezifischen Wälzlagern für den Industriesektor spezialisiert. Das Unternehmen suchte eine technologisch hoch entwickelte Anlage für die Herstellung von Wälzlagerringen.

  • Um den vorgegebenen Anforderungen zu entsprechen, entwickelte Danobat eine Drehmaschine, die zur Produktreihe LT-400 gehört. Bild: Danobat-Overbeck

    Um den vorgegebenen Anforderungen zu entsprechen, entwickelte Danobat eine Drehmaschine, die zur Produktreihe LT-400 gehört. Bild: Danobat-Overbeck

  • Mit hoher Wiederholgenauigkeit und Prozessstabilität führt die Maschine drei Hartdreh-Bearbeitungsaufgaben aus. Bild: Danobat-Overbeck

    Mit hoher Wiederholgenauigkeit und Prozessstabilität führt die Maschine drei Hartdreh-Bearbeitungsaufgaben aus. Bild: Danobat-Overbeck

  • Die Maschine umfasst einen Bereich für die Qualitätskontrolle der Werkstücke, in dem Messungen in den vom Hersteller festgelegten Zeiten vorgenommen werden können. Bild: Danobat-Overbeck

    Die Maschine umfasst einen Bereich für die Qualitätskontrolle der Werkstücke, in dem Messungen in den vom Hersteller festgelegten Zeiten vorgenommen werden können. Bild: Danobat-Overbeck

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dabei handelt es sich um extrem anspruchsvolle Komponenten, die in der Lage sein müssen, über einen langen Nutzungszyklus hinweg bei der Arbeit hohen Belastungen standzuhalten. Die gewünschte Lösung sollte außerdem in eine aus mehreren Schleifmaschinen bestehende automatisierte Fertigungslinie integriert werden.

Stabil und flexibel

Eine der größten Herausforderungen bestand darin, eine Maschine zu entwickeln, die sich einwandfrei, und ohne die Herstellungszyklen zu verzögern, den Fertigungsrhythmen eines bereits bestehenden Systems anpasste und die erforderliche Stabilität und Wiederholgenauigkeit sowie garantierte Resultate mit maximaler Präzision im Mikrometerbereich bot. Ein weiterer entscheidender Faktor war die Flexibilität. NBI Bearings Europe suchte nach einer Lösung, die unterschiedliche Werkstücktypen mit demselben Produktivitäts- und Toleranzniveau wie Schleifmaschinen herstellen konnte.

Um den vorgegebenen Anforderungen zu entsprechen, entwickelte das Fachleute-Team von Danobat eine hochpräzise Drehmaschine, die zur Produktreihe LT-400 gehört und die Erfordernisse des Kunden vollkommen erfüllt.

Die Maschine ist mit einem automatischen Be- und Entladesystem ausgestattet, das aus einem Roboter mit Doppelgreifer und einem Förderband besteht. Das System führt den Wälzlagerring automatisch in die Drehmaschine ein und positioniert ihn in der Klemmvorrichtung. Darüber hinaus ist die Maschine mit einem automatischen Zentriersystem ohne Gleitschuhe und Führungen ausgestattet, eine Entwicklung, die sicherstellt, dass das Werkstück vor Beginn der Drehbearbeitung korrekt positioniert wird.

Dieses hoch entwickelte System umfasst eine Phase des Vorzentrierens sowie eine Phase des Feinzentrierens, und seine Messsonde überprüft und misst die Position des Rings. Da es sich um ein automatisches Zentriersystem handelt, müssen bei einem Wechsel der zu bearbeitenden Werkstückreferenzen keine mechanischen Einstellungen mehr vorgenommen werden. Auf diese Weise entfallen Rüstzeiten zum Einrichten der Klemmung und die Produktivität wird gesteigert.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Overbeck GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 27
DE 35745 Herborn
Tel.: 02772-801-0
Fax: 02772-801-184

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's