nach oben
maschine+werkzeug 10/2018

Universelles Schneidsystem

Maschinen

Wasserstrahlschneiden - Zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik verbaut STM in den 3D-Schneidköpfen seiner Wasserstrahlmaschinen Schleifringe von Servotecnica. Schleifringe übertragen elektrische Leistung von einer festen auf eine mobile Struktur.

Die STM Stein-Moser GmbH ist ein Anbieter von Wasserstrahl-Schneidsystemen mit Sitz in Eben im Pongau (Österreich) und in Schweinfurt. Seit über 25 Jahren entwickelt das Unternehmen zukunftsfähige Produktionslösungen zur Bearbeitung verschiedenster Materialien. STM-Systeme sind unter anderem im Werkzeug- und Formenbau, in den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie im Metallbau oder in der Lohnfertigung zu finden.

»Wir sind führend in der Herstellung von Wasserstrahl-Schneidanlagen. Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb der Maschinen«, berichtet Andreas Hechenberger, Einkaufsleiter von STM. »Die Produktion einzelner Komponenten haben wir bewusst ausgelagert, damit wir uns voll und ganz auf unser Kerngeschäft konzentrieren können.«

Hochwertige Komponenten

Um eine zuverlässige Funktion der Antriebstechnik seiner Wasserstrahl-Schneidanlagen zu gewährleisten, setzt das Unternehmen unter anderem auf die Schleifringe von Servotecnica. Speziell angepasste Versionen der SVTS-C-Serie kommen zum Beispiel in den 3D-Schneidköpfen der STM-Premium-Cut-Wasserstrahl-Schneidsysteme zum Einsatz. »Wir verwenden unterschiedliche Typen von Schleifringen in unseren 3D-Schneidköpfen«, so Hechenberger. »Sie fügen sich nahtlos in unser Maschinenkonzept ein und übertragen zuverlässig Steuerungssignale und Leistung zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik.«

Die Wasserstrahl-Schneidanlagen Premium-Cut bieten eine hohe Prozesssicherheit durch das Abtasten der Werkstücke sowie einen integrierten Kollisionsschutz. Sie sind darüber hinaus für Schneidaufgaben mit hohen Genauigkeitsanforderungen und hohen Geschwindigkeiten sowie für die Rohrbearbeitung bestens ausgestattet. Die Anlagen arbeiten ressourcenschonend und zeichnen sich durch einen äußerst geringen Strom-, Wasser- und Luftverbrauch sowie eine hohe Aufrüst- und Anpassungsfähigkeit aus. Der volldigitale Antrieb besteht aus bürstenlosen AC-Servomotoren mit mehrachsiger CNC-Steuerung.

In Verbindung mit den innovativen 3D-Schneidköpfen von STM und den Schleifringen von Servotecnica wird aus STM-Premium-Cut ein universelles Wasserstrahl-Schneidsystem mit verschiedenen Schnittwinkelmodellen. Die Fünf-Achs-Kinematik ermöglicht zudem einen Schnittwinkelfehlerausgleich und der integrierte Kollisionsschutz bietet zusätzliche Sicherheit.

  • In den 3D-Schneidköpfen der Premium-Cut-Wasserstrahl-Schneidsysteme kommen die Schleifringe der SVTSC-Serie von Servotecnica zum Einsatz. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    In den 3D-Schneidköpfen der Premium-Cut-Wasserstrahl-Schneidsysteme kommen die Schleifringe der SVTSC-Serie von Servotecnica zum Einsatz. Bild: STM Stein-Moser GmbH

  • Die Schleifringe von Servotecnica sorgen für die optimale Versorgung der Antriebstechnik in den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österrei­chischen Unternehmens STM. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    Die Schleifringe von Servotecnica sorgen für die optimale Versorgung der Antriebstechnik in den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österrei­chischen Unternehmens STM. Bild: STM Stein-Moser GmbH

  • Servotecnica stellt STM einbaufertige Versionen seiner Schleifringe mit Sondermaßen, konfektionierten Steckern und kundenspezifischen Kabeln zur Verfügung. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    Servotecnica stellt STM einbaufertige Versionen seiner Schleifringe mit Sondermaßen, konfektionierten Steckern und kundenspezifischen Kabeln zur Verfügung. Bild: STM Stein-Moser GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

STM Stein-Moser GmbH Gewerbegebiet

Gasthof Süd 178
AT 5531 EBEN
Tel.: 00436458-20014-0
Fax: -20014-5

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's