nach oben
maschine+werkzeug 08/2017

Universell bis ins Detail

TITELSTORY

Index - Mit der zur EMO 2017 vorgestellten Index B400 steigt der Esslinger Maschinenhersteller Index wieder in die Welt der Universaldrehmaschinen ein. Das präsentierte Modell wurde in einem Zeitraum von zwei Jahren von Grund auf neu entwickelt und greift auf aktuelle Technologien zurück. Es zeichnet sich besonders durch seine Rüstfreundlichkeit und viele durchdachte Details aus – beispielsweise beim Maschinenaufbau oder in der Bedienung.


Ergonomie im Fokus

Die glatte Form – ohne verzichtbare Knicke und Kanten – geht mit Vorteilen hinsichtlich Dichtigkeit einher. Ein besonderes Merkmal ist die konsequent ergonomische Ausführung, die ein einfaches Bedienen und schnelles Rüsten ermöglicht. »Besonders bei kleinen Losen ist die Ergonomie von entscheidender Bedeutung, also der Zutritt, das Rüsten und der Umgang mit der Maschine«, betont Ulrich Baumann. »Dies wird durch zahlreiche vorteilhafte Details unterstützt, etwa der Neigung des Maschinenbetts oder der Innenabdeckung des Arbeitsraums mit ihren besonders glatten Flächen, die eine Reinigung bei einem Materialwechsel erleichtern«, beschreibt Ulrich Baumann die Vorteile des Maschineninnenraums.

Auch der Bediener profitiert vom ergonomischen Konzept der Maschine. So hat er über die große Sichtscheibe auf der Vorderseite den Innenraum vollständig im Blick und die helle Maschinenrückseite, die bei einer Reihenanordnung mehrerer Maschinen den Arbeitsplatz aufhellt und so freundlicher wirken lässt. Das für Index-Maschinen typische Türkis tritt beim neuen Design etwas in den Hintergrund, ist aber dennoch deutlich erkennbar vorhanden.

Im Inneren legt ein um 45 Grad geneigtes Schrägbett aus Mineralguss mit seinen besonders schwingungsdämpfenden Eigenschaften die Basis für eine hochpräzise Bearbeitung. „Wir haben dieses Material gewählt, weil es sich durch seine große Masse positiv auf das charakteristische Rüstverhalten bei kleinen Losen auswirkt, also dem häufigen Öffnen und Schließen der Tür beim Bestücken der Maschine«, führt Ulrich Baumann aus. Das Maschinenbett ist zudem als Monoblock ausgeführt, an dem sämtliche, durchgängig groß dimensionierte Führungen und Komponenten angebracht sind. Der schlanke Gesamtquerschnitt erlaubt es dem Bediener, alle Rüstarbeiten in bequemer Nähe auszuführen.

  • Ein besonderes Feature der B400 ist der komplett neu ausgelegte, klar strukturierte Arbeitsraum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bild: Index-Werke

    Ein besonderes Feature der B400 ist der komplett neu ausgelegte, klar strukturierte Arbeitsraum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bild: Index-Werke

  • Ein besonderes Feature der B400 ist der komplett neu ausgelegte, klar strukturierte Arbeitsraum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bild: Index-Werke.

    Ein besonderes Feature der B400 ist der komplett neu ausgelegte, klar strukturierte Arbeitsraum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bild: Index-Werke.

  • Hauptspindel und Werkzeugrevolver sind optimal erreichbar und sorgen so für schnelles und flexibles Auf- und Umrüsten. Bild: Index-Werke

    Hauptspindel und Werkzeugrevolver sind optimal erreichbar und sorgen so für schnelles und flexibles Auf- und Umrüsten. Bild: Index-Werke

  • Als konsequente Weiterentwicklung bewährter Fertigungslösungen, findet die B400 ihren Platz sowohl im Werkzeug- und Prototypenbau, aber auch in der Mittel- und Großserienproduktion. Bild: Index-Werke

    Als konsequente Weiterentwicklung bewährter Fertigungslösungen, findet die B400 ihren Platz sowohl im Werkzeug- und Prototypenbau, aber auch in der Mittel- und Großserienproduktion. Bild: Index-Werke

  • Die patentierte Index-W-Verzahnung verkürzt die Rüstzeiten und erhöht die Wiederholgenauigkeit beim Werkzeugwechsel. Bild: Index-Werke

    Die patentierte Index-W-Verzahnung verkürzt die Rüstzeiten und erhöht die Wiederholgenauigkeit beim Werkzeugwechsel. Bild: Index-Werke

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

Plochinger Straße 92
DE 73730 Esslingen
Tel.: 0711-3191-0
Fax: -587

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Leipziger Messe: Messeimpressionen von der Intec 2019


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's