nach oben
26.01.2015

Übernahme steht kurz bevor

Die japanische DMG Mori Seiki Co., Ltd. hat den Aktionären der DMG Mori Seiki AG ein Angebot über 27,50 Euro je Aktie vorgelegt und strebt damit eine Beteiligung an der DMG Mori Seiki AG von mehr als 50 Prozent an.

Die japanische DMG Mori Seiki Co., Ltd. hat den Aktionären der DMG Mori Seiki AG ein Angebot über 27,50 Euro je Aktie vorgelegt und strebt damit eine Beteiligung an der DMG Mori Seiki AG von mehr als 50 Prozent an. Bild: DMG Mori Seiki AG

Die DMG Mori Seiki AG hat mit der DMG Mori Seiki Co., Ltd. nun ein Cooperation Agreement 2015 geschlossen. Das Agreement hält die Ziele für die strategische Weiterentwicklung der bereits seit 2009 bestehenden Kooperation der beiden Unternehmen fest. Das Cooperation Agreement soll unter anderem den Fortbestand bedeutender Produktionsstandorte, den Erhalt der Arbeitsplätze sowie die zukünftige Unternehmensführung regeln. Zudem zielt es auf eine weitere Intensivierung der erfolgreichen Kooperation zwischen den Unternehmen ab.

Die DMG Mori Seiki Co., Ltd hat bekannt gegeben, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die ausstehenden Aktien der DMG Mori Seiki AG abzugeben. Die

DMG Mori Seiki Co., Ltd bietet allen Aktionären der DMG Mori Seiki AG 27,50 € je Aktie in bar.

Unternehmensinformation

DMG Europe Holding AG

Sulzer-Allee 70
CH 8404 Winterthur
Tel.: 0041 58 611-5421

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's