nach oben
24.01.2020

»Tradition, Leistungsstärke und Qualität der Marke Samag sollen deutlicher präsentiert werden.«

Die Samag Group stellt sich für zukünftige Herausforderungen neu auf. Im Interview sprechen Christian Kleinjung, Geschäftsführer der Samag Gruppe, und Martin Hüttmann, Leiter des Geschäftsfeldes Maschinenbau über die zukünftige Unternehmensausrichtung.

Christian Kleinjung, Geschäftsführer der Samag Gruppe. (Bild: Samag)

Herr Kleinjung, seit August 2019 agieren Sie als Alleingeschäftsführer. Ab 1. September kam Martin Hüttmann als Leiter des Geschäftsfeldes Maschinenbau ins Unternehmen. Wie ist die Arbeitsteilung jetzt organisiert?

Christian Kleinjung: Bereits seit einigen Jahren bestehen enge partnerschaftliche Kontakte zwischen der Samag und Martin Hüttmann. Mit dem Ausscheiden von Roland Emig aus dem Unternehmen im Sommer 2019 war es erforderlich, dass wir uns auch personell zeitnah den Herausforderungen der Zukunft stellen. Dazu kam die Unternehmensentscheidung, eine sortenreine und auf die jeweiligen Stärken ausgerichtete Aufstellung der einzelnen Bereiche zu realisieren. Auf dieser Basis übernahm Martin Hüttmann zunächst am 1. September 2019 die Leitung des Geschäftsfeldes Maschinenbau. Ab dem 1. Januar 2020 trägt er als geschäftsführender Gesellschafter die volle unternehmerische Verantwortung für diesen ausgegliederten Unternehmensteil.

Ich selbst bin alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Samag Gruppe mit mehreren Standorten und Bereichen. Das sind in Saalfeld die Serienfertigung, die Kleinserie und die mechanische Fertigung. Am Standort Gera ist es die AGA Zerspanungstechnik Gera GmbH sowie weiterhin die Samag Truck Components GmbH in Königsee-Rottenbach.

Bereits auf der EMO 2019 in Hannover haben Sie verkündet, dass einzelne Bereiche neu strukturiert werden sollen. Warum ist das notwendig?

Kleinjung: Hier möchten wir gezielt auf die Anforderungen der Märkte reagieren und klar auf die Stärken fokussieren. Durch die klare Abgrenzung der Unternehmensbereiche entstehen autark arbeitende und wirtschaftlich selbstständige Einheiten, sodass nun auch Synergien zwischen den Bereichen besser generiert werden können. Uns ist es wichtig, dass am Markt eine transparente Unternehmensstruktur mit den einzelnen Kompetenzfeldern deutlich erkennbar ist.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH

Hüttenstraße 21
DE 07318 Saalfeld
Tel.: 03671-585-0
Fax: 03671-585-402

Aktuelle Videos

Alicona: Automatische Schneidkantenmessung von Sägeblättern mit dem Disc-Cobot


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's