nach oben
maschine+werkzeug 07/2012

Top-Beratung

Technik - Maschinen - Schleifen

Schleifen - Für viele Unternehmen ist die menschliche Komponente wichtig, doch in der Umsetzung hapert es meist. Dass dies aber zum langfristigen Erfolg beitragen kann, zeigt die Werkzeug-Schleiferei & -Handel Bodo Krause.

Kundenorientierung

Als das Unternehmen 2011 ein CNC-Schleifzentrum S22E NUM mit Kettenlader angeschafft hat, wurde gemeinsam im Vorfeld nicht nur die Technik an den Anforderungen ausgerichtet, sondern es wurden auch erweiterte Marktmöglichkeiten und Kundenpotenziale gemeinsam analysiert. Das zahlt sich nun aus. Die ausgereifte Technik des fünfachsigen CNC-Schleifzentrums wird mit den Vorzügen der Schleifsoftware Numrotoplus kombiniert. Damit steht dem Anwender eine ausgereifte Programmiersoftware mit intuitiver Nutzerführung für alle gängigen Schleifanwendungen und Werkzeugfertigungen zur Verfügung.

Ideal gerade wenn es darum geht, Kunden zu helfen, die mit ihren Standardwerkzeugen nicht weiterkommen. Dann setzt das Unternehmen neu auf und entwickelt spezielle Geometrien und optimiert diese Werkzeuge in den Produktionsablauf ein. Mittlerweile ist man von den Schleifqualitäten und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der neuen S22E NUM im Hause Krause so überzeugt, dass künftige Maschinen auch von Deckel sein werden.

Unbedingte Kundenorientierung ist bei Deckel keine leere Worthülse. Beratung und Unterstützung schaffen heute den Wettbewerbsvorsprung und den gemeinsamen Erfolg. Sie intensivieren darüber hinaus die persönliche Beziehung, die menschliche Komponente und schaffen so Vertrauen. Dass die am Anfang zunächst geschäftliche Beziehung sich zum freundschaftlichen Miteinander entwickelt hat, beweist die Vertrauensbasis. Herr Löhn besucht das Unternehmen nicht nur regelmäßig als Berater, er ist auch schon mal mit der ganzen Familie bei einem Event vor Ort. »Gemeinsamer Erfolg braucht ganz sicher eines: viel mehr als nur eine Kunden-Lieferanten-Beziehung«, resümiert er.

www.michael-deckel.de

  • Die S22E NUM ist genau die richtige Maschine für die hohen Ansprüche von Tino Krause. Nicht nur die Maschine überzeugt ihn, sondern auch die Beratung und der Service von Deckel.

    Die S22E NUM ist genau die richtige Maschine für die hohen Ansprüche von Tino Krause. Nicht nur die Maschine überzeugt ihn, sondern auch die Beratung und der Service von Deckel.

  • Ein starkes Team: Firmengründer Bodo Krause mit seinem Enkel und Inhaber Tino Krause.

    Ein starkes Team: Firmengründer Bodo Krause mit seinem Enkel und Inhaber Tino Krause.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Feinmechanik Michael Deckel GmbH & Co. KG

Am Öferl 17-19
DE 82362 Weilheim
Tel.: 0881-688-0
Fax: -59

Werkzeug-Schleiferei & -Handel Bodo Krause

Unter Den Linden 1
DE 23948 Rolofshagen b Grevesmühlen
Tel.: 03881-4822
Fax: -725976

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's