nach oben
16.01.2018 Anzeige

Tiltenta-Baureihe

  • HEDELIUS_T6_Single

    Die T6 Single ist mit Verfahrwegen von 1350 x 600 x 695 mm (x/y/z) die kleinste Fräsmaschine aus der Schwenkspindel Familie Tiltenta. Dieses Maschinenkonzept ist auf die Bearbeitung von Einzelteilen und Kleinserien ausgelegt.

  • HEDELIUS_T6_Single_integrierter_Rundtisch

    Die integrierten Rundtische sind für schwere Bearbeitungsaufgaben ausgelegt. So kann der Rundtisch der Tiltenta 6 Baureihe mit bis zu 900 kg Werkstückgewicht beladen werden, bei einem Störkreis von 950 mm. Die Baureihen Tiltenta 7 und Tiltenta 9 lassen noch höhere Gewichte und größere Störkreise zu. Die Tiltenta 7 von bis zu 1200 kg und 1100 mm und die Tiltenta 9 von bis zu 1800 kg und 1250 mm Störkreis.

  • HEDELIUS_T7_3200

    Mit eingesetzter Arbeitsraumtrennwand kann bei vielen Maschinen der Tiltenta Baureihe der Arbeitsraum in minutenschnelle von der Langteilbearbeitung in zwei unabhängige Arbeitsräume geteilt werden. Somit wird hauptzeitparalleles Rüsten ermöglicht und Rüstkosten gesenkt.

  • HEDELIUS_T7_4200_Aufsatzrundtisch

    Auch für Aufsatzrundtische bieten die Maschinen der Tiltenta Baureihe genügend Platz im Arbeitsraum.

  • HEDELIUS_T9_2600

    Die T9 2600 ist eines der größten Bearbeitungszentren mit schwenkbarer Hauptspindel. Mit Verwahrwegen von 2600 x 900 x 900 mm (x/y/z) eignen sie sich bestens zur 5-Achs-Bearbeitung langer und schwerer Werkstücke.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's