nach oben
maschine+werkzeug 09/2013

Tiefbohren und Fräsen

TITELSTORY

Samag - Der Anwenderkreis der Tiefbohr-Fräszentren der Samag Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH wächst kontinuierlich weiter. Zu den neuen Nutzern, die von dem Anlagenkonzept bereits nach kurzer Zeit überzeugt sind, zählen die Düsseldorfer Böhler-Uddeholm Deutschland GmbH und die Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH aus Lichtenfels.

Viel Platz und Leistung

Die TFZ-Baureihe für die Vier-Seiten-Komplettbearbeitung kubischer Werkstücke bietet in ihrer aktuellen Version nicht nur große Verfahrwege und hohe Bohr- und Fräsleistungen. Auch in Bezug auf Maschinensicherheit, Energieffizienz und 3D-Software bieten Maschinen wie die TFZ 3-1500 oder die kleinere TFZ 2L-1000 überzeugende Argumente.

Letztere wurde als größere und stärkere Variante der TFZ 2-1000 eingeführt und erreicht auf der X-Achse (Tisch quer) einen Verfahrweg von 1600 mm. Die Y-Achse, entlang der die Bohr- und Fräseinheit vertikal verfährt, umfasst 1250 mm und die Z-Achse als horizontale Verfahrachse der Bohr- und Fräseinheit erreicht wie bei der TFZ 2-1000 1100 mm. Bei Verwendung eines großen NC-Rundtisches ergibt sich eine Arbeitsebene von 1500 x 1100 mm. Wird die Option auf einen verstärkten Hauptspindelantrieb gewählt, sorgen 23 kW Antriebsleistung für eine deutliche Steigerung der Fräsleistung auf S1 = 475 cm3/min und S6 = 700 cm3/min. Dadurch ergibt sich unter anderem eine schnellere Bearbeitung der Werkstücke. Der maximal mögliche Bohrdurchmesser beträgt 36 mm. Das Erfolgskonzept, Tiefbohren und Fräsen in einer Maschine zu kombinieren, ermöglicht die gesamte Bearbeitung in nur einer Aufspannung, wodurch Rüstzeiten entfallen. Zudem reduziert sich der logistische Aufwand für die Bewegung großer Teile.

  • Tiefbohr-Fräszentrum TFZ 3-1500 von Samag: Böhler-Uddeholm kaufte eine Maschine, um Bohrlöcher, Ausfräsungen und Anschlussgewinde in einem Fertigungsschritt zu erstellen.

    Tiefbohr-Fräszentrum TFZ 3-1500 von Samag: Böhler-Uddeholm kaufte eine Maschine, um Bohrlöcher, Ausfräsungen und Anschlussgewinde in einem Fertigungsschritt zu erstellen.

  • Die Tiefbohr-Fräszentren TFZ 2-1000 und TFZ 3-1500 in der Montage bei Samag.

    Die Tiefbohr-Fräszentren TFZ 2-1000 und TFZ 3-1500 in der Montage bei Samag.

  • 1 Hofmann bohrt Löcher von 3 bis 20 mm Durchmesser und bis zu 1000 mm Tiefe in die zu fertigenden Formeinsätze und fräst dann in einer Aufspannung Taschen und Gewinde. 2 Hofmann entschied sich vor allem wegen des erhöhten Ständers für die TFZ 2L-1000. So kann die Schwenkachse des Bohrarmes komplett ausgenutzt werden.

    1 Hofmann bohrt Löcher von 3 bis 20 mm Durchmesser und bis zu 1000 mm Tiefe in die zu fertigenden Formeinsätze und fräst dann in einer Aufspannung Taschen und Gewinde. 2 Hofmann entschied sich vor allem wegen des erhöhten Ständers für die TFZ 2L-1000. So kann die Schwenkachse des Bohrarmes komplett ausgenutzt werden.

  • Hofmann entschied sich vor allem wegen des erhöhten Ständers für die TFZ 2L-1000. So kann die Schwenkachse des Bohrarmes komplett ausgenutzt werden.

    Hofmann entschied sich vor allem wegen des erhöhten Ständers für die TFZ 2L-1000. So kann die Schwenkachse des Bohrarmes komplett ausgenutzt werden.

  • Seit über 50 Jahren fertigt die Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH für Automobilhersteller und deren Zulieferer sowie das ›Whos Who‹ der Haushaltsgerätemarken.

    Seit über 50 Jahren fertigt die Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH für Automobilhersteller und deren Zulieferer sowie das ›Whos Who‹ der Haushaltsgerätemarken.

  • Hofmann ist von den Vorteilen des TFZ-Konzeptes schon nach kurzem Einsatz des Bearbeitungszentrums überzeugt.

    Hofmann ist von den Vorteilen des TFZ-Konzeptes schon nach kurzem Einsatz des Bearbeitungszentrums überzeugt.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH

Hüttenstraße 21
DE 07318 Saalfeld
Tel.: 03671-585-0
Fax: 03671-585-402

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
  • 22.03.2017 Vielseitiges Produkt

    Vielen Dank für den Beitrag. Stahl ist ein sehr vielseitig einsetzbares Produkt. Im Internet habe ich nun eine Seite für den Stahlhandel gefunden: http://stahlhandel-juecker.de/stahlhandel/dortmund

Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's