nach oben
28.02.2020

Thermosymmetrisch konstruierte BAZ und leistungsfähige Universalfräsköpfe

Auf dem Messestand von Juaristi sind der thermosymmetrische Ständer eines Bearbeitungszentrums für Bohr- und Fräsarbeiten sowie ein neues Fräskopf-Sortiment zu sehen.

Die Spezialisierung auf thermosymmetrische Konstruktionen ist einer der Gründe, weshalb Juaristi zu einem maßgeblichen Hersteller von erstklassigen Bearbeitungszentren für Bohr- und Fräsbearbeitung geworden ist. Die Konstruktionen mit mittig im Ständer zentriertem Spindelkasten unterstützen, die Auswirkung von auftretenden Wärmeeinflüssen zu minimieren und steigern die Zuverlässigkeit und Produktivität der Maschinen. Auf der Metav können sich die Kunden auf dem Messestand davon überzeugen, denn dort wird der Ständer eines Bearbeitungszentrums ausgestellt sein.

  • Universal-Fräskopf. Bild: Juaristi

    Universal-Fräskopf. Bild: Juaristi

  • Universal-Fräskopf. Bild: Juaristi

    Universal-Fräskopf. Bild: Juaristi

  • Juaristi-Firmensitz in Erkelenz. Bild: Juaristi

    Juaristi-Firmensitz in Erkelenz. Bild: Juaristi

  • Multifunktions-Bearbeitungszentrum TH3-MT. Bild: Juaristi

    Multifunktions-Bearbeitungszentrum TH3-MT. Bild: Juaristi

  • Zentrum des Typs T-Bauweise. Bild: Juaristi

    Zentrum des Typs T-Bauweise. Bild: Juaristi

1 | 0

Ein Exemplar des 5-Achs-Universalkopfes ACD7 wird dort ebenfalls zu sehen sein. Dabei handelt es sich um die neueste Entwicklung im Bereich der Universalfräsköpfe mit kontinuierlicher Doppeldrehachse (horizontal und 45º), die ein schnelles Positionieren ermöglichen (von 0 auf 180º in 7 Sekunden). Bezüglich Antriebsleistung und Drehmoment besticht er durch seine Drehzahl von bis zu 6.000 min-1, eine höhere Leistung (60 kW) und ein hohes Spindeldrehmoment (1.600 Nm). Auf dem Messestand werden Kunden sich auch über die technischen Details des neu entwickelten Multifunktions-Bearbeitungszentrum TH3-MT informieren können. Dabei handelt es sich um ein BAZ, das mehrere Bearbeitungstechnologien (Bohren, Fräsen und Drehen) mit einem Höchstmaß an Präzision und Produktivität durchführen kann, und das von Herstellern und Experten der Branche seit seiner Markteinführung viel Lob erhalten hat.

Die Teilnahme an der Metav 2020 ist für den Anbieter ein Meilenstein. Die deutsche Niederlassung feiert zugleich ihr mehr als zweijähriges Bestehen, zu dessen Anlass sie eine Aktion mit Jubiläumspreisen auf Maschinenwartungen und geometrischen Prüfungen anbietet. 2017 wurden in Erkelenz eine Geschäftsstelle und ein Service-Hub eingerichtet, um Kunden direkt aus Deutschland zu beraten und zu unterstützen. Der Service in Deutschland wird seither direkt von einem lokalen hochqualifizierten Mitarbeiterstab erbracht, der in den letzten zwei Jahren stetig gewachsen ist und mittlerweile aus 12 Mitarbeitern besteht. Dieses Team bietet den Kunden in Deutschland und seinen Nachbarländern technischen Service für alle Maschinentypen. Die Serviceleistungen umfassen neben der Ersatzteillieferung, die Aufstellung und Inbetriebnahme von Neumaschinen, Wartung, Inspektion und Instandhaltung, Reparatur und Instandsetzung, geometrische Überholungen und Laservermessungen, Teil- und Generalüberholungen sowie Steuerungsmodernisierungen und Retrofit.
Derzeit hat Juaristi rund 100 deutsche Kunden. Im Vorjahr investierte das Unternehmen stark in neue Ausrüstung, um seinen Service zu verbessern, darunter auch einen Prüfstand für Fräsköpfe und einen erweiterten Ersatzteildienst. Im letzten Monat gab das Unternehmen die Ernennung von Stefan Eggerath zum neuen Vertriebsleiter bekannt, der das Wachstum in Deutschland unterstützen wird.

Juaristi ist ein Hersteller spezialisiert auf Fräs- und Bohrlösungen sowie Multitasking- Bearbeitungszentren und seit 80 Jahren ein fester Begriff in der Werkzeugmaschinenbranche. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Azkoitia (Baskenland) und seine Produktpalette umfasst Fräs- und Bohrmaschinen aller Konfigurationen sowie Multitasking-Bearbeitungszentren.

Metav, Halle 1, Stand C15

Unternehmensinformation

JUARISTI DEUTSCHLAND

Siemensring 104
DE 47877 Willich
Tel.: 02154-887376-0
Fax: -10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's