nach oben
12.03.2018 Anzeige

Takumi-Bearbeitungszentren: ausgezeichnete Oberflächengüte

Die Maschinen der H-Serie von Takumi sind schnell, arbeiten genau und erzielen eine außerordentliche Oberflächengüte, die unter anderem durch eine hochentwickelte Mess- und Steuerungs-Sensorik erreicht wird. Bereits die Standardversionen sind hervorragend ausgestattet und arbeiten stabil, präzise und schnell. Absolute Direktwegmesssysteme, innere Kühlmittelzufuhr durch die Hochgeschwindigkeitsspindel, Direktantriebe aller Achsen sowie eine elektronische Temperaturkompensation gehören zur Grundausstattung.

Maschinen der H-Serie von Takumi für Präzisionsfertigung im Werkzeug- und Formenbau sind schnell und präzise in der Bearbeitung. Perfekte Oberflächen sind das Ergebnis. Bild: Hurco

Die Maschinen sind für Hochgeschwindigkeitsanwendungen in den Bereichen Werkzeug- und Formenbau, Medizintechnik, sowie Luft- und Raumfahrt ausgelegt. Die stabile Portalkonstruktion mit ihrer hohen Temperaturbeständigkeit ist eine Haupt-Grundlage für die Leis-tungsfähigkeit der Maschinen. Durch den Portalrahmen in Treppenbauweise wird außerdem eine nachhaltig verbesserte Lastverteilung des Spindelkopfes erreicht. Alle Maschinen der H-Serie sind mit einer Heidenhain-Steuerung ausgestattet, die Dialog-, Parallel- und freie Kon-turprogrammierung sowie ISO-NC-Programmierung erlaubt.

Takumi Machinery Company Ltd. ist ein 1988 gegründetes Maschinenbauunternehmen mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Taiwan, das CNC-Hochgeschwindigkeits-Portalbearbeitungszentren hauptsächlich für den Werkzeug- und Formenbau entwickelt und fertigt. Alle bei der Herstellung verwendeten Komponenten stammen von erstklassigen Mar-kenherstellern und Fachlieferanten. Im Juli 2015 wurde Takumi vom US-amerikanischen CNC-Maschinenhersteller HURCO übernommen.

Unternehmensinformation

Hurco GmbH Werkzeugmaschinen Vertrieb und Service

Gewerbestr. 5a
DE 85652 Landsham/ München
Tel.: 089-905094-0
Fax: -90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's