nach oben
maschine+werkzeug 07/2013

Systemlösungen zum Schleifen

Technik - Maschinen

Schleifen - Elb-Schliff und Aba Grinding zeigen auf der EMO technologieorientierte Systemlösungen zum Flach-, Tief- und Profilschleifen. Dazu gehören Exponate wie Tool-Shop, Open-Line E10, Easy-Grinder sowie Xpress-Cube.

»Hier geht es zum Easy-Grinder von Elb/Aba.

»Hier geht es zur Rotary V Maschine von Elb/Aba.

Produkte im breiten Spektrum von einfach bis hoch komplex zur Schleifbearbeitung sowie Maschinenkonzepte und schlüsselfertige kundenspezifische Anwendungen sind das Kompetenzfeld von Elb-Schliff und Aba Grinding.

Eine Neuheit im Produktportfolio speziell für Anwender im Werkzeug- und Formenbau bildet die Tool-Shop 840D. Mit tischmontierten, beidseitig gelagertem Diamantrollenschwenkabrichter sowie hochauflösenden Glas-Maßstäben versehen, steht die schleiffertig ausgestattete Profilmaschine für das hoch genaue Abrichten beziehungsweise Schleifen in Mehrachsbearbeitung bereit. Weitere Nutzwerte sind eine flexible Prozessführung und eine hohe Spindelleistung.

Die Schleifmaschinen der Reihe Open-Line überzeugen durch maximale geometrische Präzision zum attraktiven Preis. Ihre Merkmale: Strikte Trennung der drei Maschinenachsen, ein Maschinenbett mit Säule aus Microgranit und hydraulischer Tischantrieb.

Die X- und die Y-Achse werden durch geregelte AC-Servomotoren angetrieben. Ein Wegmesssystem sowie Drehgeber sorgen für transparente Daten. Die Drehzahlregelung der Schleifscheibe für konstante Schnittgeschwindigkeit sowie eine Nassschleifeinrichtung inklusive Kühlpumpe gehören zur Ausstattung.

  • Eine Kombination aus niedrigem Preis, hoher Präzision und einfacher Bedienung bietet die neue Schleifmaschine Easy-Grinder.

    Eine Kombination aus niedrigem Preis, hoher Präzision und einfacher Bedienung bietet die neue Schleifmaschine Easy-Grinder.

  • Anwender von Werkzeugmaschinen zur Schleifbearbeitung steht mit Xpress-Cube jetzt eine speicherprogrammierbare Steuerung zur Verfügung, die das Bedienen wesentlich vereinfacht. Das Upgrade von der Basic-Version nach der CNC-gestützten Version Xpress-Cube Pro ist einfach und eröffnet viele weitere Möglichkeiten.

    Anwender von Werkzeugmaschinen zur Schleifbearbeitung steht mit Xpress-Cube jetzt eine speicherprogrammierbare Steuerung zur Verfügung, die das Bedienen wesentlich vereinfacht. Das Upgrade von der Basic-Version nach der CNC-gestützten Version Xpress-Cube Pro ist einfach und eröffnet viele weitere Möglichkeiten.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Elb-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH

Bollenwaldstr. 116
DE 63743 Aschaffenburg
Tel.: 06028-408-0
Fax: -509

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's