nach oben
maschine+werkzeug 07/2010

Stars mit vier Schneiden

Technik

Fräsen - Nachreiner verbessert seine HPC-Fräser-Familie. Die Fräser verfügen über neue, innovative Geometrien und sind dadurch noch leistungsfähigere Produktivitätsmultiplikatoren.

Beim HPC-Fräsen von Stahl, schwer bearbeitbaren Materialien sowie zum Superfinishen leisten die Superstar-Fräser des Werkzeugherstellers Nachreiner aus Balingen-Streichen bereits seit Längerem gute Arbeit. Durch ihre optimale Konturgenauigkeit, beste Oberflächengüte und bis zu 60 Prozent mehr Vorschub gegenüber Universalfräsern sind sie für viele Anwender die erste Wahl.

Nun hat Nachreiner die Superstar-Fräser für weiche und harte Werkstoffe erneut verbessert und leistungsfähiger gemacht. Mit neuen Geometrien kann der Anwender fortan noch schneller fräsen, bei zugleich gesteigerter Standzeit.

Seit fast 30 Jahren unterstützt Nachreiner durch fortschrittliche Werkzeuglösungen die metallverarbeitende Industrie. So steht etwa die HPC-Fräserfamilie Superstar für maximale Leistung und Qualität, da jedes Werkzeug genau auf die jeweilige Applikation und Werkstoff abgestimmt ist.

Siegfried Nachreiner, Inhaber der gleichnamigen Firma: »Während Marktbegleiter in Sachen High Performance Cutting immer noch auf Universalwerkzeuge setzen, haben wir unsere Fräser in diesem Segment als einer der Wenigen auf dem Markt speziell für weiche und harte Werkstoffe ausgelegt.

Superstar H eignet sich für alle harten Werkstoffe über 1000 N/m, der Typ Superstar W für Inox, Titan und weiche Materialien bis zirka 800 N/m. Der große Erfolg und die riesige Nachfrage nach der ersten Generation der Superstar-Fräser gibt uns Recht, ist aber auch gleichzeitig Ansporn, uns nicht auf den Lorbeeren auszuruhen. Denn in den Werkzeugen steckt noch enormes Optimierungspotenzial, das wir als Werkzeughersteller jetzt zusammen mit unseren Kunden angehen.«

  • Die neuen Superstar-Fräser des Werkzeugherstellers Nachreiner aus Balingen-Streichen sind beim (HPC-)Fräsen von Stahl, schwer bearbeitbaren Materialien sowie zum Superfinishen erste Wahl.

    Die neuen Superstar-Fräser des Werkzeugherstellers Nachreiner aus Balingen-Streichen sind beim (HPC-)Fräsen von Stahl, schwer bearbeitbaren Materialien sowie zum Superfinishen erste Wahl.

  • »In den Werkzeugen steckt noch enormes Potenzial für Optimierungen.« Siegfried Nachreiner, Inhaber der Nachreiner GmbH Spanabhebende Werkzeuge, Balingen-Streichen

    »In den Werkzeugen steckt noch enormes Potenzial für Optimierungen.« Siegfried Nachreiner, Inhaber der Nachreiner GmbH Spanabhebende Werkzeuge, Balingen-Streichen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Nachreiner GmbH

Egert 6, Gewerbegeb. Rote Länder
DE 72336 Balingen-Weilstetten
Tel.: 07433-90977-0
Fax: -77

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's