nach oben
07.04.2014

Stabwechsel beim Louis Schuler Fonds

Personalie

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Anwesenheit der Stipendiaten hat Schulers Technik-Vorstand Joachim Beyer vergangenen Freitag den Vorsitz der 1967 gegründeten Louis Schuler Stiftung übernommen.

Bild 1: Stabwechsel beim Louis Schuler Fonds

Hier geht es zur mehr Informationen zum Louis Schuler Fonds.

Er trat damit die Nachfolge von Rolf Kellenbenz an, der sie 14 Jahre geleitet hatte. Der Fonds fördert Bildungseinrichtungen und Nachwuchskräfte aus dem Bereich der Technik. Er vergibt Stipendien an angehende Ingenieure, Meister und Techniker, lobt Preise aus und unterstützt Projekte an Hochschulen und auch an Gymnasien. »Der Louis Schuler Fonds trägt langfristig dazu bei, den Nachwuchsmangel an Ingenieuren und Technikern abzubauen«, erklärt Rolf Kellenbenz, der viele Jahre auch Geschäftsführer und Vorstandsmitglied bei Schuler war. »In seiner Zeit als Vorsitzender des Louis Schuler Fonds konnten dank dieser Unterstützung 147 Stipendiaten ihr Studium abschließen«, ergänzte sein Nachfolger Joachim Beyer. »Darüber hinaus konnte Rolf Kellenbenz 85 Absolventen für ihre besonderen Leistungen mit Preisen ehren.«

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's