nach oben
maschine+werkzeug 07/2016

Spezialwerkzeuge schneller fertigen

Maschinen

Bearbeitungszentren - Mit dem Einsatz eines Bearbeitungszentrums von Axa rüstet sich der mittelständische Hersteller von Präzisionswerkzeugen Zindel für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Persönliche Beratung

Axa steht für vollständigen Service rund um die Werkzeugmaschine. Das beginnt bei der Planung, Entwicklung und Konstruktion und reicht über die Fertigung bis zur Montage und Inbetriebnahme vor Ort. Axa zeichnet eine hohe Fertigungstiefe und Qualität der Komponenten aus. Das Prädikat ›Made in Germany‹ zählt auch für die Zulieferer, mit denen Axa zusammenarbeitet. »Die persönliche Beratung und Vor-Ort-Besichtigungen sowohl in den Werkstätten bei Axa als auch bei uns waren zusätzlich zur technischen Leistung Faktoren, die zu dem guten Eindruck beitrugen«, begründet Timo Zindel die Entscheidung für die Axa-Maschine.

Eine besondere Herausforderung stellte der Aufbau des Bearbeitungszentrums vor Ort dar. Weil die Anlage nicht im Ganzen durch das Werktor passte, wurde die Maschine in kleinere Teile zerlegt und im Anschluss wieder zusammengebaut. Die Implementierung vor Ort sowie die technische Einweisung der Mitarbeiter durch den Monteur und schnelles Trouble-Shooting funktionierten laut Zindel reibungslos.

Gerade in entscheidenden Phasen zeigte Axa sich durch Kundenorientierung und Flexibilität als der richtige Partner zur Ausführung der Modernisierung. »Solche Entscheidungen hängen nicht nur von der Qualität und dem Preis der Maschine ab. Für uns ist das Gesamtpaket ausschlaggebend, also ob man auch auf der menschlichen Ebene zusammenpasst.« Genau wie Zindel Präzisionswerkzeuge ist Axa ein Familienunternehmen. Gegründet 1965 mit Stammsitz in Schöppingen beschäftigt das Unternehmen für spanende Bearbeitungszentren in Fahrständer- und Portalbauweise rund 350 Mitarbeiter.

www.axa-maschinenbau.de


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's