nach oben
maschine+werkzeug 07/2018

Schleifscheiben perfekt gesteuert

Maschinen

Schleifen - Geiger entwickelt und baut CNC-Abricht- und Profiliermaschinen. Im Abrichten und Profilieren von CBN- und Diamantscheiben bis 800 Millimetern ist der Hersteller führend – auch dank der Steuerungssysteme von NUM.

Georg Marvakis (von links), Betriebsleiter bei Geiger Maschinenbau, Johann Kutzberger, CNC-/SPS-Applikationsentwickler bei Geiger Maschinenbau, und Bernhard Simon, Verkaufsingenieur von Num Deutschland, arbeiten eng zusammen. Bild: Geiger

Seit der Gründung vor rund 20 Jahren verwendet Rudolf Geiger Maschinenbau mit Sitz im fränkischen Ebermannstadt die Steuerungssysteme von NUM. »Wir wollten für unsere CNC-Maschinen eine Steuerung verwenden, die der Kunde im Bereich Werkzeugschleifen gut kennt und einsetzt. Deshalb entschieden wir uns für die Zusammenarbeit mit NUM«, erklärt Betriebsleiter Georg Marvakis.

Der Kunde kennt die einfache Bedienbarkeit, die Funktionsweise und die Vorzüge der NUM-Steuerung aus der Werkzeugschleiferbranche, denn dort ist NUM mit ›Numroto‹ seit längerer Zeit im Markt führend. Somit entstehen dem Kunden von Geiger keine zusätzlichen Kosten in Form von Zeit oder Schulung der Mitarbeiter, um diese auf einer Abricht- oder Profiliermaschine von Geiger arbeiten zu lassen.

Die Abricht- und Profiliermaschinen von Geiger werden weltweit eingesetzt. Die meisten Maschinen stehen in Europa, den USA, Indien oder Asien. Dadurch, dass NUM ein weltweites Servicenetz hat, können Synergien genutzt werden, was wiederum dem Kunden zugutekommt. Denn durch schnelle Problemlösung beim Endkunden hat dieser kürzere Standzeiten und einen geringeren Produktionsausfall.

Neben der Entwicklung und dem Bau von Serien- und Sondermaschinen ist Geiger ebenfalls Anwender und bietet Dienstleistungen wie Lohnfertigung, CNC-Fräsen, -Drehen und Schleifen mit bis zu sechs angetriebenen Achsen, Laserstrukturieren und Beschriften sowie die Produktion von Präzisionsteilen für die Medizintechnik an.

Ganz nach dem Motto von Geiger »Präzision ist unsere Leidenschaft und treibt uns ständig an« liegt der Schwerpunkt des Unternehmens in der Entwicklung und Konstruktion präziser CNC-Abricht- und Profiliermaschinen, deren Genauigkeiten im Bereich von kleiner zwei Mikrometern liegen. Bei allen anfallenden Neukonstruktionen setzt Geiger daher konsequent auf das Highend-Produkt von NUM, die CNC-Steuerung ›Flexium+‹.

Eine präzise Schleifscheibe ist für die Werkzeugschleifer ein wichtiges Element in der Herstellung eines Werkzeuges. Denn nur mit einer vernünftig abgerichteten Schleifscheibe kann ein präzises Werkzeug über eine längere Zeitdauer genau hergestellt werden. Viele Werkzeugschleifer richten ihre Schleifscheiben direkt auf der Werkzeugmaschine ab. Das führt jedoch zu einer Stillstandzeit der teuren Werkzeugmaschine, da sie in der Zeit des Abrichtens keine Werkstücke produzieren kann.

Wird allerdings in eine Abricht- und Profiliermaschine investiert, kann das Abrichten parallel zur Produktion erfolgen und die Schleifscheiben können bei Bedarf auf den Werkzeugmaschinen ausgetauscht werden. Die Stillstandzeiten der produktiven Werkzeugmaschinen werden auf ein Minimum reduziert.

Die CNC-Abricht- und Profiliermaschine ›AP900‹ kann Schleifscheiben, die später zur Werkzeugherstellung verwendet werden, mit einem Scheibendurchmesser bis 800 Millimetern und mit einem Höchstgewicht von 150 Kilogramm pro Scheibe präzise bearbeiten. Die maximale Breite, die auf dieser Maschine abgerichtet werden kann, beträgt 200 Millimeter. Die AP900 kann auch mit einem Kran beladen werden: Angesichts von Scheiben mit einem Gewicht von 150 Kilogramm ein nicht ganz unwichtiger Aspekt. Hervorzuheben ist die Stabilität der Maschine, die dafür sorgt, dass die Schleifscheiben perfekt rund werden und keinen Schlag haben. Die Stabilität wird durch das Gewicht der Maschine von knapp vier Tonnen und durch stetige Verbesserungen der Konstruktion erreicht.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Geiger Maschinenbau GmbH

Milchgrube 2
DE 91320 Ebermannstadt
Tel.: 09194-7377-0
Fax: 09194-7377-50

NUM GmbH

Zeller Str. 18
DE 73271 Holzmaden
Tel.: 07023-7440-0
Fax: 07023-7440-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's