nach oben
17.02.2014

Schleifcenter für Kleinserien

EXTRA_Spektrum

Die U-Grind von Strausak ist ein Schleifcenter für das Nachschärfen und die Produktion von kleinen Serien und Einzelwerkzeugen.

Bild 1: Schleifcenter für Kleinserien

Hier geht es zum Schleifcenter U-Grind von Strausak.

Die hohe Leistung der Motorspindel mit 12,3 Nm ermöglicht hohe Vorschübe beim Nutenschleifen. Der Torquemotor der B-Achse sorgt für hohe Haltemomente und für eine hohe Stabilität und Steifigkeit. Sämtliche Achsen werden direkt angetrieben und sind mit Direkt-Messsystemen ausgerüstet. So arbeitet die fünfachsige Maschine spielfrei mit höchster Präzision. Die hohe strukturelle Steifigkeit und Dämpfung sorgen zudem für eine große Laufruhe und ermöglichen sehr hohe Oberflächenqualitäten und enge Maßtoleranzen. Durch die Flexibilität und das einfache, benutzerfreundliche Umrüsten lassen sich laut Strausak auch beim Nachschärfen äußerst wirtschaftliche Produktionszeiten realisieren. Wie flexibel die U-Grind ist zeigt sich darin, dass in weniger als fünf Minuten von einem Spiralbohrer mit 10 mm Durchmesser auf einen Schaftfräser mit 12 mm Durchmesser und vier Zähnen umgerüstet werden kann. Durch die großzügigen Verfahrwege der drei Linearachsen können Werkzeuge bis 150 mm Durchmesser und Werkzeugschneidenlängen bis 300 mm bearbeitet werden. Die zur Verfügung stehende Unterstützung gibt die dafür nötige Stabilität. Für das Nachschärfen ist die Maschine mit einem Taster ausgerüstet für das automatische Ausmessen und das exakte Positionieren der eingespannten Werkzeuge. Ein Pickup-Lader für den personalarmen Betrieb sorgt für zusätzliche Betriebsstunden und erhöht die Einsatzdauer der Maschine. Weitere ergänzende Optionen wie Scheibenmesstaster für das automatische Einmessen der Schleifscheiben, Spannelemente wie Spannzangen oder Hydro-Dehnspannfutter stehen zur Verfügung. Unterstützt wird die Mechanik durch die Steuerung Num-Flexium kombiniert mit der Software Numroto plus der neuesten Generation.

Unternehmensinformation

Strausak AG Maschinenfabrik

Alte Bernstraße 53
CH 4573 LOHN-AMMANNSEGG
Tel.: 004132677-55-55
Fax: -5566

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's