nach oben
07.03.2014

Schleif- und Poliertechnologie in Hartdrehmaschinen integriert

Als Hartdrehspezialist hat Hembrug Machine Tools Ultrapräzisions-Hartdrehen mit Schleif- und Poliertechnologie kombiniert. Dies ermöglicht noch kürzere Bearbeitungszeiten und senkt die Bauteilkosten.

Hembrug kombiniert hartdrehverfahren mit Schleif- und Poliertechnologie.

Bei der Mikroturn 100 Hybrid hat Hembrug zum Beispiel eine Schleifspindel in der B-Achse auf einem NC-gesteuerten Drehtisch montiert. Dadurch können gehärtete Werkstücke innen und außen mikrometergenau gedreht werden. Zusätzlich ist eine hochpräzise Superfinish-Bearbeitung gothischer und logarithmischer Abschnitte möglich. Dadurch wird eine Formgenauigkeit von kleiner als 0,6 Mikrometern an Werkstücken mit einer Härte bis zu 68 HRC erreicht.

Die hohe Maßhaltigkeit am Werkstück erreicht Hembrug durch Einsatz von Hydrostatik in der Spindel und allen Führungen und durch die Verwendung eines Maschinenbettes aus schwarzem Naturgranit.

Unternehmensinformation

Hembrug Machine Tools

H.Figeeweg 1a+b
NL 2031 BJ-HAARLEM
Tel.: 0031-23-51249-00
Fax: -01

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's