nach oben
maschine+werkzeug 07/2018

Schleif-Tipps aus Down Under

Technologie

Schleifen - Der Australische Hersteller von CNC-Werkzeugschleifmaschinen Anca hat Tipps zusammengestellt, mit denen Anwender noch produktiver arbeiten und von einer langlebigen und optimalen Maschinennutzung profitieren.

Simon Richardson, Produktmanager von Anca, besuchte schon Hunderte Betriebe weltweit. Dabei hat er sich aufgrund seiner jahrelangen Zusammenarbeit mit Werkzeugschleifern einen großen Wissenspool in Sachen Betriebseinrichtung und Wartung angeeignet, die er in Form von praktischen Tipps an Anwender weitergeben möchte.

Ziel ist hier immer die optimale Maschinennutzung. Seiner Meinung nach »lassen sich mit der idealen Pflege, Betriebseinrichtung und dem richtigen Umgang mit den Komponenten Ausfälle reduzieren, die Nutzdauer der Maschinen verlängern und die Produktivität steigern. Viele dieser Tipps mögen banal klingen, jedoch treffe ich immer wieder auf Situationen, in denen sich mit einfachen Mitteln noch Verbesserungen erzielen lassen.«

Dazu zählen unter anderem Sauberkeit und Ordnung. Ein sauberer Arbeitsplatz sorgt dafür, dass alles seinen Platz hat, schnell gefunden wird und bei den Besuchern einen guten Eindruck hinterlässt. Wichtiger noch ist es, Zangen in gutem Zustand zu halten und bei Bedarf auszuwechseln.

Simon Richardson: »Wer Zangen mit Schleifmarken auf der Stirn und Dreck in der Zange einsetzt, kann kaum höchste Präzision erwarten. Zangen sind zudem ein Verbrauchsartikel. Sie müssen regelmäßig auswechselt werden. Auch wertvolles Zubehör, wie etwa unser Premier-Zangenadapter oder Schleifscheiben, sollten pfleglich behandelt und gelagert werden. Das schützt sie vor Beschädigungen. So erhält man hervorragende Ergebnisse.«

Der Premier-Zangenadapter von Anca bietet eine sehr gute Werkstückhalterung und setzt einen ganz neuen internen Spannmechanismus ein. Das Federpaket im Adapter sorgt für die Spannkraft und erhöht die Rundlaufgenauigkeit, da es Rundlaufabweichungen verhindert, die durch Fehlausrichtungen der Zugstange auf die Zange entstehen können.

  • Simon Richardson (rechts), Produktmanager von Anca, hat sich während seiner jahrelangen Zusammenarbeit mit Werkzeugschleifern einen großen Wissenspool in Sachen Betriebseinrichtung und Wartung angeeignet. Bild: Anca Europe GmbH

    Simon Richardson (rechts), Produktmanager von Anca, hat sich während seiner jahrelangen Zusammenarbeit mit Werkzeugschleifern einen großen Wissenspool in Sachen Betriebseinrichtung und Wartung angeeignet. Bild: Anca Europe GmbH

  • Mit der idealen Pflege, Betriebseinrichtung und dem richtigen Umgang mit den Komponenten lassen sich Ausfälle reduzieren, die Nutzdauer der Werkzeugschleifmaschinen verlängern und die Produktivität steigern. Bild: Anca Europe GmbH

    Mit der idealen Pflege, Betriebseinrichtung und dem richtigen Umgang mit den Komponenten lassen sich Ausfälle reduzieren, die Nutzdauer der Werkzeugschleifmaschinen verlängern und die Produktivität steigern. Bild: Anca Europe GmbH

  • Eine saubere und ordentliche Fertigung sieht nicht nur besser aus, sondern erhöht auch die Produktivität und die Lebensdauer der Maschinen. Bild: Anca

    Eine saubere und ordentliche Fertigung sieht nicht nur besser aus, sondern erhöht auch die Produktivität und die Lebensdauer der Maschinen. Bild: Anca Europe GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

ANCA Europe GmbH

Im Technologiepark 15
DE 69469 Weinheim
Tel.: 06201-84669-0
Fax: -8750813

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's