nach oben
maschine+werkzeug 07/2016

Sägelösungen mit Potenzial

Maschinen

Sägen - Auf der diesjährigen AMB zeigt Kasto unter anderem Lösungen für die Energierückspeisung und -speicherung in Lagersystemen. Zudem ist der Kreissägeautomat ›Kastospeed‹ zu sehen, an den sich leicht ein Roboter anbinden lässt.

Alle Lagersysteme von Kasto sind wahlweise mit Energierückspeisung und einem integrierten Energiespeicher erhältlich. Damit lässt sich überschüssige Energie, die beispielsweise beim Abbremsen des RBG oder beim Senken des Hubwerks entsteht, in Strom umwandeln, direkt im System zwischenspeichern und flexibel bei Bedarf nutzen. Dies senkt die Stromkosten für den Betrieb des Lagers und verbessert gleichzeitig die Netzqualität, da die Entnahme aus dem Stromnetz kontinuierlicher stattfindet.

Durch den insgesamt geringeren Energiebedarf können Betreiber eventuell sogar mit kleineren Trafostationen planen und arbeiten, was die Investitionskosten verringert. Kasto präsentiert das Prinzip der Energierückspeisung auf der AMB anhand eines ›Unitower‹-Turmlagers, das mit einem System zur Energierückgewinnung ausgestattet ist.

AMB-Besucher erwartet auf dem Kasto-Messestand zudem eine Premiere: die neu entwickelte Hochleistungsbandsäge für den wirtschaftlichen Einsatz von Bi- und Hartmetall-Sägebändern mit kurzen Schnitt- und langen Werkzeugstandzeiten. Doch auch bewährte Lösungen hat Kasto im Gepäck: Die Hochleistungskreissägeautomaten ›Kastospeed‹ sind speziell für den wirtschaftlichen Großserieneinsatz konzipiert und überzeugen auch im Dauereinsatz durch hohe Zuverlässigkeit und sehr gute Bearbeitungsergebnisse. Kastospeed ist in zwei Varianten zum Sägen von Stahl oder von NE-Metallen erhältlich. Zudem kann sich der Anwender zwischen zwei Größen mit einem Schnittbereich von 90 oder 153 Millimetern entscheiden.

Je nach Zerspanbarkeit des Werkstoffs und der Produktionsanforderungen werden auf der Kastospeed HSS-Vollstahl- oder Hartmetall-Einweg-Sägeblätter mit angepassten Schnittgeschwindigkeiten eingesetzt. Der stabile Maschinenaufbau mit dem schräg verzahnten Hochleistungsstirnradgetriebe in Kombination mit einem hydraulisch gedämpften Messanschlag und einem schnell positionierbaren Nachschubwagen ermöglichen hohe Ausbringleistungen für präzise Abschnitte.

Sie lassen sich darüber hinaus per Roboter-Anbindung ›Kastosort‹ leicht in einen einheitlich gesteuerten Materialfluss einbinden. In Kombination mit Kastosort lassen sich die Fertigungsprozesse optimieren. Industrieroboter entnehmen die Sägeabschnitte selbstständig und führen weitere Arbeiten wie Entgraten, Markieren, Sortieren und Abstapeln aus.

Kasto zeigt auf der AMB außerdem die halbautomatische Vertikal-Bandsägemaschine ›Kastovertical‹. Diese ermöglicht durch ihre Langschnitt-Arbeitsweise, unterschiedliche Querschnittmaße aus Walzblöcken und -platten sowie Vierkant- und Flachmaterialien zu konfektionieren. Dabei sorgt ein verfahrbarer Materialauflagetisch für ein schnelles und sicheres Handling der schweren Werkstücke. Schnittgeschwindigkeit und Vorschub der Säge lassen sich stufenlos einstellen, der Schnittbereich liegt bei 600 Millimetern. Die Sägebandführung über vorgespannte Hartmetall-Gleitführungen mit Freihubeinrichtung sorgt für einen einfachen Bandwechsel. Die Kastovertical ist zudem mit der intelligenten Sägemaschinen-Steuerung ›Kasto-Basic-Control‹ ausgestattet und lässt sich damit intuitiv bedienen.

Eine flexible und universelle Lösung zum Serien- und Produktionssägen von Vollmaterialien, Rohren und Profilen stellt die Baureihe ›Kastowin‹ dar. Sie überzeugt durch eine umfangreiche Standardausstattung. Die Baureihe besteht aus fünf Bandsägevollautomaten, die einen Schnittbereich von 330 bis 1.060 Millimeter abdecken. Die Maschinen eignen sich unter anderem für den Einsatz im Maschinen- und Werkzeugbau, dem Stahlhandel, der Automotive-Industrie sowie der Luft- und Raumfahrttechnik.

Sie sind Allrounder und erfüllen einen Großteil der Kundenanforderungen nach wirtschaftlichen und standardisierten Lösungen. Seit Kurzem ist die Kastowin auch mit einem verfahrbaren Materialauflagetisch für schwere Werkstücke sowie als Spezialausführung für die Bearbeitung von Rohren erhältlich.

www.kasto.com

  • Der Hochleistungskreissägeautomat ›Kastospeed‹ ist speziell für den kostengünstigen Großserieneinsatz konzipiert.

    Der Hochleistungskreissägeautomat ›Kastospeed‹ ist speziell für den kostengünstigen Großserieneinsatz konzipiert.

  • Das Turmlagersystem ›Unitower‹ nimmt Langgut von 3.400 bis 14.600 Millimeter Länge auf und ist zur AMB mit einem System zur Energierückgewinnung ausgestattet.

    Das Turmlagersystem ›Unitower‹ nimmt Langgut von 3.400 bis 14.600 Millimeter Länge auf und ist zur AMB mit einem System zur Energierückgewinnung ausgestattet.

  • Mit der Baureihe ›Kastowin‹ präsentiert Kasto Bandsägeautomaten, die durch ein breites Anwendungsspektrum überzeugen.

    Mit der Baureihe ›Kastowin‹ präsentiert Kasto Bandsägeautomaten, die durch ein breites Anwendungsspektrum überzeugen.

  • Industrieroboter können die Sägeabschnitte selbstständig entnehmen und zahlreiche weitere Aufgaben übernehmen: von Entgraten und Anfasen über Zentrieren und Gewindeschneiden, Markieren und Bedrucken bis hin zu Sortieren, Abspalten und Kommissionieren.

    Industrieroboter können die Sägeabschnitte selbstständig entnehmen und zahlreiche weitere Aufgaben übernehmen: von Entgraten und Anfasen über Zentrieren und Gewindeschneiden, Markieren und Bedrucken bis hin zu Sortieren, Abspalten und Kommissionieren.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

KASTO Maschinenbau GmbH & Co.KG

Industriestraße 14
DE 77855 Achern
Tel.: 07841-61-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's