nach oben
18.11.2015

Rohre werden von unten nach oben gesägt

Spektrum

Die Kastowin tube A 5.0 ist ein Bandsäge-Vollautomat von Kasto, der speziell für die Bearbeitung von Rohren optimiert wurde.

Bild 1: Rohre werden von unten nach oben gesägt

Die größte Neuerung: Im Vergleich zu den anderen Kastowin-Modellen ist die Bewegungsrichtung des Sägevorschubs um 180 Grad gedreht, gesägt wird von der Auflagefläche nach oben. Das sorgt für einen effizienten, präzisen und werkzeugschonenden Sägevorgang. Der Schnittbereich der Kastowin tube A 5.0 liegt für Rundmaterial bei 500 Millimetern, die kleinstmögliche Abschnittlänge bei zehn Millimetern. Die Schnittgeschwindigkeit lässt sich per frequenzgeregeltem Antrieb zwischen zwölf und 150 Metern pro Minute stufenlos einstellen. Hartmetall-Sägebänder, wie sie für verschiedene Rohrmaterialien notwendig sind, lassen sich auf der Kastowin tube A 5.0 ohne weiteres Zubehör einsetzen. Die Spannung des Sägebands erfolgt hydraulisch, die Reinigung mit einer auswechselbaren, elektrisch angetriebenen Späneräumbürste. Spannstock und Sägevorschub sind mit spielfreien Linearführungen ausgestattet, Kugelrollspindelantriebe sorgen für kontrollierte Schnitt- und Materialvorschub-Bewegungen. Darüber hinaus weist die Säge sämtliche Vorteile auf, die auch den Rest der Kastowin-Baureihe auszeichnen. Da alle Modelle nach derselben Bauweise konstruiert und die verwendeten Bauteile weitgehend identisch sind, kann Kasto die Sägen deutlich günstiger anbieten als vergleichbare Produkte anderer Hersteller. Die Kastowin-Baureihe wird komplett in Deutschland produziert und ist äußerst hochwertig verarbeitet. Für eine einfache Bedienung sorgt die intelligente Sägemaschinensteuerung SmartControl, die alle Materialdaten enthält und sämtliche notwendigen Parameter automatisch einstellt. Das eigens für diese Baureihe entwickelte System Kastorespond erfasst zudem permanent die Kräfte am Werkzeug und setzt diese intelligent in Vorschubbewegungen um.

www.kasto.com

Unternehmensinformation

KASTO Maschinenbau GmbH & Co.KG

Industriestraße 14
DE 77855 Achern
Tel.: 07841-61-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's