nach oben
03.11.2015

Robustes Bearbeitungszentrum leistet Schwerstarbeit

Der französische Luftfahrt-Zulieferer KMP, bei dem ein Bearbeitungszentrum UMC-750 von Haas Automation im Automatikbetrieb Tag und Nacht komplexe Teile aus Titan für Airbus fertigt, ist von der Robustheit und Zuverlässigkeit der Maschine überzeugt.

Im Südwesten Frankreichs dominiert ein sehr bekanntes Unternehmen die industrielle Landschaft: die Airbus Group. Zusammen mit einer umfangreichen Lieferkette in der Gegend um Toulouse steht dieser europäische Gigant allein für einen erheblichen Teil der Wirtschaftskraft dieser Region. Als 2011 bekannt wurde, dass Airbus ein großes Fertigungsprogramm plante, haben die Eheleute und Unternehmer Sébastien und Sonia Korczak beschlossen, unter dem Namen KMP ihre eigene Maschinenwerkstatt zu gründen, um für die große Anzahl von Luftfahrt-Zulieferern in ihrem Gebiet Teile zu fertigen.

„Bevor wir uns für Haas entschieden, hatten uns andere Anbieter mitgeteilt, dass die Haas Maschinen keine harten Werkstoffe bearbeiten würden”, sagt Sébastien Korczak. „Es stellte sich heraus, dass sie uns verschwiegen, dass die Maschinen von Haas rund um die Uhr zuverlässig auch harte Werkstoffe zerspanen. Zudem ist die Bedienung so einfach, dass einer meiner Mitarbeiter die Steuerung in nur einem Tag erlernt hat. Sogar mein 11 Jahre alter Sohn kann die Maschinen bedienen!“

Ohne Kontakte zur Luftfahrt-Zulieferbranche waren die ersten sechs Monate von KMP alles andere als einfach. Doch nachdem sie an die Türen der großen Zulieferer geklopft hatten, bekamen sie schließlich eine Handvoll von Aufträgen zusammen, die sie mit einem gebraucht gekauften vertikalen Bearbeitungszentrum VF-2 mit Doppelachsen-Dreh-/Schwenktisch Haas TR160 bearbeiteten.

  • Viele Teile sind äußerst komplex und werden zuweilen 80 bis 90 Prozent des Rohlings abgetragen. Bild: Haas Automation

    Viele Teile sind äußerst komplex und werden zuweilen 80 bis 90 Prozent des Rohlings abgetragen. Bild: Haas Automation

  • Etwa 80 Prozent der Teile bei KMP werden aus Titan hergestellt. Viele dieser Teile sind äußerst komplex und voll von Freiformflächen, Schrägen, geneigten Durchgangsbohrungen und unregelmäßig geformten Vorsprüngen. Bild: Haas Automation

    Etwa 80 Prozent der Teile bei KMP werden aus Titan hergestellt. Viele dieser Teile sind äußerst komplex und voll von Freiformflächen, Schrägen, geneigten Durchgangsbohrungen und unregelmäßig geformten Vorsprüngen. Bild: Haas Automation

  • Das in Frankreich ansässige Unternehmen KMP hat eine UMC-750 mit einem Rohlingsspeicher „Eco-Tower 60 von Lang Technik“ und Laderoboter ausgerüstet. Durchgängig können Tag und Nacht komplexe Luftfahrtteile aus Titan für Airbus gefertigt werden. Bild: Haas Automation

    Das in Frankreich ansässige Unternehmen KMP hat eine UMC-750 mit einem Rohlingsspeicher „Eco-Tower 60 von Lang Technik“ und Laderoboter ausgerüstet. Durchgängig können Tag und Nacht komplexe Luftfahrtteile aus Titan für Airbus gefertigt werden. Bild: Haas Automation

  • Die Eheleute und Unternehmer Sébastien und Sonia Korczak beschlossen, unter dem Namen KMP ihre eigene Maschinenwerkstatt in Toulouse zu gründen, um für die vielen Luftfahrt-Zulieferern in ihrem Gebiet Teile zu fertigen. Bild: Haas Automation

    Die Eheleute und Unternehmer Sébastien und Sonia Korczak beschlossen, unter dem Namen KMP ihre eigene Maschinenwerkstatt in Toulouse zu gründen, um für die vielen Luftfahrt-Zulieferern in ihrem Gebiet Teile zu fertigen. Bild: Haas Automation

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Haas Automation Europe NV

Mercuriusstraat 28
BE 1930 ZAVENTEM
Tel.: 00322-522-9905
Fax: -5230855

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's