nach oben
maschine+werkzeug 04/2015

Robuste Spindel, hohe Genauigkeit

Technik - Maschinen

Bohren/Fräsen - Mit dem Kauf eines Horizontal-Bohrwerks des Typs KCR 150 von Union Chemnitz hat die MAP Maschinen- und Apparatebau Produktions GmbH ihre Produktionsprozesse weiter optimieren können.

Die in Rathenow in Brandenburg ansässige MAP Maschinen- und Apparatebau Produktions GmbH ist vorwiegend im Bereich Elektromaschinenbau tätig. Die 275 Mitarbeiter fertigen anspruchsvolle Schweißkonstruktionen in unterschiedlichen Größenordnungen mit bis zu 60 Tonnen Gewicht.

Eine hohe Fertigungstiefe ist Kennzeichen des zur Neuenhauser-Gruppe gehörenden Unternehmens. In einer eigenen Produktionshalle erfolgt nach dem Schweißen die komplette mechanische Bearbeitung der Werkstücke: bohren, fräsen und drehen.

Holger Pleske, Geschäftsführer bei MAP, berichtet: »Zu DDR-Zeiten wurden hier am Standort in Rathenow von 600 Mitarbeitern Apparate und Behälter jeglicher Art hergestellt, zum Beispiel Kessel zur Wasseraufbereitung.« Die MAP wurde als Nachfolgeunternehmen vor zehn Jahren gegründet. »Seit sieben Jahren gehören wir jetzt zur Neuenhauser-Unternehmensgruppe. Seitdem haben wir hier die Möglichkeit zu investieren und uns positiv zu entwickeln«, ergänzt Pleske.

In einem modernen Maschinenpark stehen unter anderem Karusselldrehmaschinen, mit denen Werkstücke bis zu 5 m Durchmesser bearbeitet werden können, und ein Bohrwerk für Werkstücke mit einer maximalen Größe von 4 x 8 m. Alle Maschinen verfügen über Tische, die mit 40 t Werkstücken beladen werden können.

  • Die KCR 150 mit ausgefahrenem Tragbalken und robustem Aufspanntisch.

    Die KCR 150 mit ausgefahrenem Tragbalken und robustem Aufspanntisch.

  • Das volleingehauste Bohrwerk KCR 150 von Union Chemnitz bearbeitet bei MAP verschiedenste Werkstücke.

    Das volleingehauste Bohrwerk KCR 150 von Union Chemnitz bearbeitet bei MAP verschiedenste Werkstücke.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's