nach oben
maschine+werkzeug 07/2017

Robust und hochdynamisch

Maschinen

Bearbeitungszentren - Die robusten und hochdynamischen Fünf-Achs-Bearbeitungszentren der neuen Baureihe HF hat Heller für eine hohe Produktivität in der Serienproduktion und den universellen Einsatz bei mittleren und höheren Losgrößen entwickelt.

Auf der EMO 2017 in Hannover stehen die Modelle HF 3500 und die neue HF 5500 im Fokus. Die bereits 2016 vorgestellte HF 3500 wird dort als Tischmaschine mit einem Arbeitsbereich von 710 mal 750 mal 710 Millimetern und einer maximalen Tischbeladung von 550 Kilogramm zu sehen sein.

Die neue HF 5500 präsentiert Heller mit Palettenwechsler, einem Arbeitsbereich von 900 mal 950 mal 900 Millimetern und einer maximalen Palettenbeladung von 750 Kilogramm. Heller hat bei der Baureihe HF Bewährtes mit Neuem ergänzt. In Bezug auf die Kinematik verfügen die Bearbeitungszentren über drei Linearachsen in X, Y und Z, ausgestattet mit absoluten Messsystemen, sowie zwei direkt angetriebene dynamische Rundachsen A und B in einem Schwenkrundtisch. Die hohe Geschwindigkeit der Rundachsen A und B wird durch ein kleines Massenträgheitsmoment und Direktantriebe erreicht.

Optional lässt sich die hohe Dynamik mit dem Speed-Dynamik-Paket noch zusätzlich steigern. Heller verspricht damit um 10 Prozent kürzere Span-zu-Span-Zeiten. Für eine weitere Reduzierung der Nebenzeiten setzt der Maschinenhersteller bei der Baureihe HF auf einen High-Speed-NC-Werkzeugwechsler mit Hub-Schwenk-Prinzip.

Durch ein Gegenlager in Kombination mit einem YRT-Lager wird selbst bei hoher Belastung eine entsprechende Steifigkeit erreicht. Heller hat bei der Entwicklung allerdings auch eine hohe Flexibilität in den Vordergrund gerückt. So ist das Bearbeitungszentrum entweder als Tischmaschine oder auch mit Palettenwechsler verfügbar.

  • Die HF 3500 wird auf der EMO mit einem Arbeitsbereich von 710 mal 750 mal 710 Millimetern zu sehen sein. Bild: Heller

    Die HF 3500 wird auf der EMO mit einem Arbeitsbereich von 710 mal 750 mal 710 Millimetern zu sehen sein. Bild: Heller

  • Die neue HF 5500 präsentiert Heller mit Palettenwechsler auf der EMO in Hannover. Bild: Heller

    Die neue HF 5500 präsentiert Heller mit Palettenwechsler auf der EMO in Hannover. Bild: Heller

  • Mit der HF-Baureihe präsentiert Heller seine neue ›Operation Interface‹. Bild: Heller

    Mit der HF-Baureihe präsentiert Heller seine neue ›Operation Interface‹. Bild: Heller

  • Im Bereich Heller-4-Services sind digitale Dienstleistungen zusammengefasst. 5 Die Baureihe HF zeichnet sich durch die großen Werkstückstörkonturen aus. Bild: Heller

    Im Bereich Heller-4-Services sind digitale Dienstleistungen zusammengefasst. 5 Die Baureihe HF zeichnet sich durch die großen Werkstückstörkonturen aus. Bild: Heller

  • Die Baureihe HF zeichnet sich durch die großen Werkstückstörkonturen aus. Bild: Heller

    Die Baureihe HF zeichnet sich durch die großen Werkstückstörkonturen aus. Bild: Heller

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH

Gebrüder-Heller-Straße 15
DE 72622 Nürtingen
Tel.: 07022-77-0
Fax: -5000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's