nach oben
maschine+werkzeug 06/2015

Pumpe mit Ausdauer

Technik - Maschinen

Wasserstrahlschneiden - Mit ›Streamline SL-VI‹ stellt KMT eine Hochdruckpumpe für das Wasserstrahlschneiden vor. Dank vier unterschiedlicher Rahmen gewährt sie diverse Konfigurationsmöglichkeiten.

Die Hochdruckpumpe Streamline SL-VI bietet viele Konfigurationsmöglichkeiten.

Die neue Modellreihe der Hochdruckpumpen, Streamline SL-VI, bietet eine große Auswahl an Konfigurationsmöglichkeiten, sodass sich jeder Nutzer die richtige Lösung für seine Anwendung zusammenstellen kann. Um die Pumpe für ihren Bedarf zu optimieren, können Kunden zwischen verschiedenen Druckbereichen und Motorisierungen sowie zahlreichen Ausstattungsmöglichkeiten wählen.

KMT Waterjet bietet die Streamline?SL-VI in drei verschiedenen Druckbereichen an: ›Pro‹ ermöglicht Wasserstrahlschneiden bei 6200 bar und stellt die höchste Leistungsstufe dar. Das Modell ›Plus‹ arbeitet in einem Druckbereich bis 4100 bar und das Modell ›STD‹ erreicht einen Maximaldruck von 3800?bar.

Die Pumpe gibt es mit Motorisierungen zwischen 15 und 200 PS (11 bis 149 Kilowatt). Die zuerst lieferbaren Modelle verfügen über 30 und 50?PS für die Plus- und STD-Reihe und über 60 PS für den Pro-Druckübersetzer.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

KMT GmbH Waterjet Systems

Auf Der Laukert 11
DE 61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032-997-0
Fax: -274

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's