nach oben
maschine+werkzeug 04/2009

Profitable Flexibilität

Weltweit konkurrenzfähig auch bei variablen Losgrößen

Selbst 40 x 40 x 80 mm große Präzisionsteile können mit Namco-Transfersystemen schnell, einbaufertig und günstig bearbeitet werden. Mini-Lose von wenigen Dutzend Stück bieten wie Serien von mehreren tausend Stück einen lukrativen Profit. Mit moderner CNC-Technik rechnen sich auch zwischengeschobene Eilaufträge.

»Wer filigrane Werkstücke ab Draht, von der Stange oder als Rohteil einbaufertig bearbeiten will, ist mit Namco-Transfersystemen bestens bedient«, sagt Markus Schnyder, COO der Mikron Machining Technology in Agno, Schweiz. Zwar sei die Fertigung solcher Teile für die wenigsten Werkzeugmaschinenbauer noch ein Grundsatzproblem. Woran es jedoch meist hapere, sei die Flexibilität. »Dagegen gehören Lose von wenigen Dutzend bis zu mehreren tausend Stück für die Namco-Systeme zum produktiven Alltag«, so Schnyder. Die Wirtschaftlichkeit zu international konkurrenzfähigen Kosten beginnt bereits bei Losgrößen unter 50 Stück und reicht bis zu Auflagen von mehreren tausend Teilen. Gängige Werkstoffe sind Stahl, Messing, Titan oder Gold. Die Maschinen empfehlen sich damit für die gehobene Uhren- und Brillenfertigung, Medizintechnik und Schlossindustrie wie auch die Armaturenbranche.

  • Eine Vielzahl einsatzbereiter Spindeln ermöglicht bis zu fünf simultane Zerspanungsvorgänge in schneller Folge ohne Werkzeugwechsel.

    Eine Vielzahl einsatzbereiter Spindeln ermöglicht bis zu fünf simultane Zerspanungsvorgänge in schneller Folge ohne Werkzeugwechsel.

  • Grafik des Arbeitsraums des Transfersystems mit CNC-Einheit des Drahtvorschubes mit drei Achsen und weiteren Maschinenelementen zur Bearbeitung.

    Grafik des Arbeitsraums des Transfersystems mit CNC-Einheit des Drahtvorschubes mit drei Achsen und weiteren Maschinenelementen zur Bearbeitung.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Mikron Tool SA Agno

Via Campagna 1
CH 6982 Agno
Tel.: +41 - 91 - 610 4000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's