nach oben
maschine+werkzeug 01/2011

Präzision dank Laser

Technik

Laserbearbeitung - Das neue Fünf-Achs-Laserbohrzentrum VLD-300 von Mitsui Seiki ist mit einem Neodym dotierten Yttrium-Aluminium-Granat-Laser-Aggregat ausgestattet und bearbeitet Werkstücke bis 300 x 300 x 300 mm.

Das neue vertikale VLD-300 Fünf-Achs-Laserbearbeitungszentrum wurde speziell für anspruchsvolle Bearbeitungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt.

Das Fünf-Achs-Laserbohrzentrum VLD-300 wurde in enger Zusammenarbeit mit der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt. Für die anspruchsvollen Bearbeitungen in der Herstellung von Turbinen, deren Komponenten immer öfter aus Inconel, Waspalloy, Hastalloy oder nickelbasierten Titanlegierungen bestehen, war ein präziseres und vor allem schnelleres Bearbeitungssystem gefragt.

Die neue Maschine stellt nach Angaben des Herstellers Mitsui Seiki ein Novum in der Branche dar, weil damit erstmals ein Bearbeitungszentrum mit Lasertechnik entwickelt wurde. Bisher waren stets Laser mit Bearbeitungsfunktionen ausgestattet worden.

Das Laserbohrzentrum bietet Wiederholgenauigkeiten von 0,001 mm in allen drei Verfahrwegen, Achspositioniergenauigkeit des Dreh-/Schwenktisches ±6 Bogensekunden für die A-, ±3 für die B-Achse und ±4 für die C-Achse. Die Schnittgeschwindigkeiten für alle Achsen liegen bei 0,1 ~ 20.000 mm/min. Die maximale Achsbeschleunigung erreicht 1,5 g.

Optional lässt sich das lineare vertikale Zentrum auch mit CO2 -, Diodenpumpen- und Faserlasern ausrüsten und damit für die verschiedensten Anforderungen in der Luft- und Raumfahrt als auch anderen Branchen anpassen. Die Maschine selbst basiert auf einem massiven Gussbett. Der Maschineninnenraum ist auf den schnellen und sicheren Abtransport des Bohrstaubs ausgelegt. Der Neodym dotierte Yttrium-Aluminium-Granat-Laser (Nd:YAG) hat einen Brennweitenbereich von 200 oder 300 mm und besitzt einen Abstandssensor für das Abtasten des Werkstücks.

Das Laserbohrzentrum ist beim Exklusiv-Händler für Deutschland, Lerinc Werkzeugmaschinen & Automation, verfügbar.

www.lerinc.de

Unternehmensinformation

LERINC Werkzeugmaschinen & Automation GmbH

Carl-Zeiss-Str. 22
DE 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056-9856-0
Fax: -25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's