nach oben
maschine+werkzeug 05/2013

Präzision auf langen Bahnen

Technik - Maschinen

Bearbeitungszentren – Für die flexible Bearbeitung von großen Motoren- und Maschinenteilen hat SHW Bearbeitungstechnik ein neues Bearbeitungszentrum der Power-Speed-6-Baureihe von SHW-Werkzeugmaschinen angeschafft.

50 Jahre Orthogonalkopf

Kernstück der SHW-Maschinen ist seit nunmehr 50 Jahren der von dem innovativen Unternehmen erfundene kompakte und kraftvolle Orthogonalkopf. SHW-Konstrukteur Arnold Daßler hatte 1963 die Idee für einen doppelt schwenkbaren Fräskopf. 2013 wird dieses Jubiläum entsprechend gefeiert. Mit dem planverzahnten flüssigkeitsgekühlten Orthogonal-Fräskopf können rechnerisch 64800 Positionen des Werkstücks schnell und positionsgenau angefahren werden, resultierend aus 180° Schwenkbereich der A-Achse und 360° der C-Achse.

Der kompakte Kopf schwenkt vollautomatisch in jede gewünschte Position. »Das schafft genau die Flexibilität, die wir brauchen«, bestätigt Ziegler, der als Sonderlösung sogar einen verlängerten Orthogonalkopf für noch mehr Möglichkeiten geordert hat. Mit der im Januar 2013 in Betrieb genommenen Maschine bearbeiten die Mitarbeiter Werkstücke bis zu Dimensionen von 2500 x 4000 mm. Zwei Tische sorgen dabei für weitere Flexibilität und Produktivität.

Hier geht es zu Informationen zum neuen Bearbeitungszentrum der Power-Speed-6-Baureihe von SHW.

  • Mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen haben die Experten der SHW Werkzeugmaschinen GmbH die Power-Speed-Baureihe verbessert.

    Mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen haben die Experten der SHW Werkzeugmaschinen GmbH die Power-Speed-Baureihe verbessert.

  • Bei kleinen Losgrößen, wie sie bei SHW Bearbeitungstechnik an der Tagesordnung sind, erhält der schnelle Eilgang der Power Speed 6 große Bedeutung.

    Bei kleinen Losgrößen, wie sie bei SHW Bearbeitungstechnik an der Tagesordnung sind, erhält der schnelle Eilgang der Power Speed 6 große Bedeutung.

  • Das Maschinenbett auf der Power Speed 6 wurde auf 1220 mm verbreitert. Dadurch lässt sich die Quattro-Energiekette der X-Achse in das Maschinenbett integrieren.

    Das Maschinenbett auf der Power Speed 6 wurde auf 1220 mm verbreitert. Dadurch lässt sich die Quattro-Energiekette der X-Achse in das Maschinenbett integrieren.

  • Patentierte Weltneuheit ›Dynamic Drive‹ von SHW Werkzeugmaschinen: Damit lassen sich längere Fahrwege mit großer Auskragung des Fräskopfs in hoher Geschwindigkeit zurücklegen, ohne dass Stabilität und Präzision leiden.

    Patentierte Weltneuheit ›Dynamic Drive‹ von SHW Werkzeugmaschinen: Damit lassen sich längere Fahrwege mit großer Auskragung des Fräskopfs in hoher Geschwindigkeit zurücklegen, ohne dass Stabilität und Präzision leiden.

  • Eine neue PowerSpeed 6 überzeugt die Anwender von SHW Bearbeitungstechnik mit Schnelligkeit und Flexibilität.

    Eine neue PowerSpeed 6 überzeugt die Anwender von SHW Bearbeitungstechnik mit Schnelligkeit und Flexibilität.

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

SHW Werkzeugmaschinen GmbH

Alte Schmiede 1
DE 73433 Aalen-Wasseralfingen
Tel.: 07361-5578-800
Fax: -900

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's