nach oben
maschine+werkzeug 11-12/2009

Präziser beim Flachschleifen

Technik

Genauigkeit ist das A und O beim Schleifen.

Bild 1: Präziser beim Flachschleifen

Genauigkeit ist das A und O beim Schleifen. Ausschlaggebend für die Toleranz des Schleifergebnisses ist die Lagegenauigkeit der Maschinenführungen. Bisher wurden die Führungskomponenten weitgehend so lange bearbeitet, bis ihr Zusammenspiel »passte«. Elb-Schliff geht hier mit dem neuen Maschinenkonzept ›Smart Line‹ einen neuen, methodisch zielgerichteten Weg. Die Babenhäuser Schleifmaschinenexperten justieren die einzelnen Komponenten aus Microgranit lagegenau exakt zueinander und verkleben sie dann einfach in dieser Position. Das ergibt für den Anwender eine höhere Genauigkeit von etwa 0,003 mm auf 600 mm Schleiflänge.

Die Basis der höheren Präzision bildet der innovative Werkstoff Microgranit. Aus ihm bestehen die Komponenten des Maschinenbettes und die Säule. Microgranit überzeugt im Vergleich zu reinen Guss- oder Stahlkonstruktionen mit höherer Steifigkeit, Schwingungsdämpfung, Thermostabilität und Dauerfestigkeit.

www.elb-schliff.de

Unternehmensinformation

Elb-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH

Bollenwaldstr. 116
DE 63743 Aschaffenburg
Tel.: 06028-408-0
Fax: -509

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's