nach oben
maschine+werkzeug 09/2012

Präzise und schnell schleifen

Technik - Maschinen

Schleifen - Die Universal-Innenrundschleifmaschine CT960 von Studer ist ein Alleskönner mit vier Spindeln für komplexe Schleifaufgaben. Neuerungen gibt es im Bereich der B-Achse und des Schleifspindel-Revolvers.

Die Schwerpunkte der Studer AG aus der Schweiz liegen in der Bearbeitung von Teilen kleinerer bis mittlerer Dimension: Das Portfolio umfasst Matrizen, Spannzangen, Werkzeugaufnahmen, Hydraulikkomponenten, Medizinalteile und Gewindelehrringe. Es werden aber noch viele weitere Werkstücke aus Werkzeugstahl, Hartmetall, Keramik oder Glas gefertigt. Für jede Innenrundschleif-Anwendung bietet Studer eine passende Maschine, vorwiegend für den Einsatz im Maschinen- und Werkzeugbau sowie für die Flug- und Fahrzeugindustrie.

Einer dieser Alleskönner ist die weiterentwickelte Universal-Innenrundschleifmaschine CT960. Für komplexe Schleifaufgaben besitzt sie revolutionäre Neuerungen im Bereich der B-Achse und des Schleifspindel-Revolvers – für noch größere Präzision und Schnelligkeit.

Schnelle Schwenkzeiten

Die CT960 ist mit vier Spindeln und einer voll interpolierenden B-Achse ausgestattet. Damit ist sie eine komplette Universal-Innenrund- und Matrizen-Schleifmaschine mit der Möglichkeit zum Außenschleifen. Das Innenrundschleifen hat Studer in diesem Jahr im Kompetenzzentrum am Standort Biel (Schweiz) für die CT960 weiterentwickelt.

Der komplett überarbeitete neue Schleifspindel-Revolver verfügt über einen hochdynamischen Direktantrieb. »Dieser ermöglicht künftig superschnelle Schwenkzeiten«, betont Michel Rottet, Produkt Manager Innenschleifen bei der Studer AG.

  • Die Studer CT960 im neuen Design.

    Die Studer CT960 im neuen Design.

  • Mit der automatisierten B-Achse ist eine schnelle und präzise Positionierung garantiert.

    Mit der automatisierten B-Achse ist eine schnelle und präzise Positionierung garantiert.

  • Der Abrichter bietet eine noch höhere Genauigkeit.

    Der Abrichter bietet eine noch höhere Genauigkeit.

  • Ein neuer Schleifspindel-Revolver mit Direktantrieb ermöglicht den Einsatz von bis zu vier Schleifspindeln und einem Messtaster.

    Ein neuer Schleifspindel-Revolver mit Direktantrieb ermöglicht den Einsatz von bis zu vier Schleifspindeln und einem Messtaster.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Fritz Studer AG Schleifmaschinen

Thunstr. 15
CH 3612 Steffisburg
Tel.: +41 - 33 - 439 1111
Fax: +41 - 33 - 439 1112

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's