nach oben
09.01.2019

Präzise 5-Achsfertigung mit der Kern Micro

Auf der Intec zeigt die Kern Microtechnik, wie sich Frästeile in höchster Präzision herstellen lassen. Basis dafür bildet die Kern Micro, die im Mittelpunkt des Messestands steht und mit Werkzeugen der Kern-Partnerfirma GDE ausgestattet ist.

Auf der Intec 2019 in Leipzig zeigt die Kern Microtechnik GmbH, Eschenlohe, eine Kern Micro mit GDE-Werkzeugen. Bild: Kern Microtechnik

Mit dem 5-achsigen Bearbeitungszentrum Kern Micro bietet das Unternehmen eine universal einsetzbare Maschine, die ein breites Teilespektrum im hochpräzisen Bereich fertigen kann. Dabei zeichnet es sich laut Anbieter vor allem durch absolute Zuverlässigkeit und Produktivität aus – in der Einzelteilfertigung ebenso wie in der Serienproduktion.

Die Fachbesucher der Intec 2019 erleben dies live am Stand C17 in Halle 2. Dort sind neben dem Bearbeitungszentrum auch die hochwertigen Werkzeuge des Kern-Partners GDE zu sehen. Die jahrelange gute Zusammenarbeit der beiden Unternehmen trägt wesentlich nach eigenen Angaben dazu bei, dass Anwender der Kern Micro stets die maximale Produktivität erreichen.

Intec, Halle 2, Stand C17

Unternehmensinformation

Kern Microtechnik GmbH

Olympiastr. 2
DE 82438 Eschenlohe, Loisach
Tel.: 08824-9101-0
Fax: -124

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's