nach oben
14.08.2019

Okuma macht’s selbst

Übernahme

Okuma übernimmt den langjährigen, deutschen Vertriebspartner Hommel CNC Technik. Der Kauf ermöglicht Okuma den strategischen Ausbau seines Serviceangebots sowie die Festigung seiner Position am europäischen Markt. Takeshi Yamamoto, CEO Okuma Europe, ist überzeugt:

»Durch die Vereinheitlichung unserer Vertriebs- und Serviceprozesse können wir einen ausgezeichneten Pre- und After-Sales-Support anbieten.«

Der derzeitige Hommel-Hauptstandort in Köln wird als Zentrale für die neustrukturierten Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Deutschland dienen. In den Hommel-Showrooms in Langenau und Possendorf werden weiterhin Okuma-Maschinen ausgestellt. Die Belegschaft wird übernommen.

www.okuma.eu

Unternehmensinformation

OKUMA Europe GmbH

Postfach 101654
DE 47716 Krefeld
Tel.: 02151-374-0
Fax: -100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Sauter Feinmechanik: Smarte Lösungen für die Fertigung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's