nach oben
maschine+werkzeug 06/2011

Offensiv auf der Weltleitmesse

Maschinen/BAZ

Bearbeitungszentren - Matsuura, führender japanischer Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, stellt auf der EMO seine effizienten und innovativen Neuheiten im Horizontal- und Vertikalbereich unter Span vor.

Eine der drei Neuvorstellungen ist das Fünf-Achsen-Horizontal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MAM72-100H‹, das in Europa seine Prämiere feiert. ›100H‹ steht in diesem Fall für einen Teiledurchmesser von 1000 mm bei horizontaler Spindelanordnung. Beide Rundachsen sind mit hochdynamischen DD-Antrieben (Torque-Motoren) ausgerüstet und lassen bezüglich der Dynamik keine Wünsche offen.

Teure Zeit besser nutzen

Da große Teile stets hauptzeitparallel gespannt werden sollten, verfügt das Bearbeitungszentrum Maxia MAM72-100H bereits in der Grundausstattung über einen zweifach Palettenwechsler für Paletten der Größe 630 x 630 mm. Das Fünf-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MX-520‹ aus dem japanischen Hause Matsuura ist speziell für die wirtschaftliche Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien ausgelegt.

Ausgestattet mit einem integrierten Dreh-/Schwenktisch und 40 Werkzeugplätzen bearbeitet die Maschine Werkstücke bis zu einem Durchmesser von maximal 710 mm, einer Höhe von 350 mm und einem Gewicht bis zu 200 Kilogramm. Dank der unkomplizierten, ergonomisch optimierten und sicheren Handhabung ist die Maxia MX-520 besonders für Einsteiger auf dem Gebiet der Fünf-Achsen-Hochleistungszerspanung geeignet.

»Als Full-Service Anbieter stehen Kundenbedürfnisse bei uns an erster Stelle. Deswegen sehen wir die EMO als ideale Plattform für den direkten Dialog mit unseren Kunden. In diesem Jahr freuen wir uns, unserem Publikum insgesamt drei Neuvorstellungen sowie zwei weitere Bearbeitungszentren unter Span präsentieren zu können«, so Bert Kleinmann, Geschäftsführer der Matsuura Machinery GmbH.

www.matsuura.de

  • Fünf-Achsen-Horizontal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MAM72-100H‹

    Fünf-Achsen-Horizontal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MAM72-100H‹

  • Fünf-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MX-520‹. Beide Maschinen werden von Matsuura auf der EMO unter Span ausgestellt.

    Fünf-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum ›Maxia MX-520‹. Beide Maschinen werden von Matsuura auf der EMO unter Span ausgestellt.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Matsuura Machinery GmbH

Berta-Cramer-Ring 21
DE 65205 Wiesbaden
Tel.: 06122-7803-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's