nach oben
maschine+werkzeug 05/2012

Nicht verzagen, Hommel fragen

Technik - Maschinen

Drehmaschinen - Hommel Unverzagt ergänzt das Sortiment der Eigenmarke UVA-Unverzagt um vier technologisch überzeugende Drehmaschinenmodelle. Sie sind unter anderem mit einem Zwölffach-Revolver und einem 26 kW starken Motor ausgestattet.

Unter der Eigenmarke UVA-Unverzagt offeriert die Hommel Unverzagt GmbH seit 2008 hochwertige, vertikale Bearbeitungszentren zu sehr attraktiven Preisen. Im Laufe dieses Jahres ergänzt das Traditionsunternehmen aus Weinstadt-Endersbach das Eigenprogramm um vier Drehmaschinenmodelle, die ebenfalls durch ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen sollen. Wie es heißt, werden die Maschinen nach Hommel-eigener Spezifikationen aus hochwertigen, selektierten Markenkomponenten produziert und zeichnen sich durch eine hohe Maschinenzuverlässigkeit und überzeugende Langzeitgenauigkeit aus.

Premiere war auf der Metav mit den CNC-Drehmaschinen UVA T 44 und UVA T 77 MC. Alsbald folgen werden die Modelle UVA T 51 und UVA T 65 L. Die Arbeitsbereiche der T-Modelle reichen beim Drehdurchmesser von 284 mm bis 356 mm und bei der Drehlänge von 406 mm bis 1050 mm. Die lichte Weite im Zugrohr misst quasi Typnummer + 1, entsprechend 45 mm, 52 mm, 66 mm und 78 mm. Basis der Maschinen ist ein großzügig dimensioniertes und thermisch günstig verripptes Gussschrägbett aus einem Stück. Statt günstiger Kugelführungen versprechen solide NSK-Rollenführungen in Kombination mit stabilen, vorgespannten Kugelrollspindeln gute Dämpfung und somit beste Zerspanungsleistung und -qualität sowie Langzeitgenauigkeit. Für gleichermaßen dynamische wie präzise Bewegungen von X- und Z-Achse sorgen moderne Siemens-Sinamics-Antriebe. Im Eilgang beschleunigen die Achsen auf bis zu 30 Meter pro Minute.

  • 1 Die Shopturn-Bedienoberfläche verspricht optimalen Bedienkomfort. 2 Optional sind alle Modelle mit zwölf angetriebenen Werkzeugen sowie C-Achse lieferbar.

    1 Die Shopturn-Bedienoberfläche verspricht optimalen Bedienkomfort. 2 Optional sind alle Modelle mit zwölf angetriebenen Werkzeugen sowie C-Achse lieferbar.

  • Bild 2: Nicht verzagen, Hommel fragen

    Bild 2: Nicht verzagen, Hommel fragen

  • 3 Basis der neuen Drehmaschine ist ein thermisch günstig verripptes Gussschrägbett.

    3 Basis der neuen Drehmaschine ist ein thermisch günstig verripptes Gussschrägbett.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Hommel GmbH

Donatusstraße 24
DE 50767 Köln
Tel.: 0221-5989-0
Fax: -200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's