nach oben
maschine+werkzeug 05/2011

Nicht kleckern, sondern klotzen

EXTRA Energie

Turbinenfertigung - Turbinenräder jenseits der zwei Meter und einem Gewicht bis zu 7,5 Tonnen präzise herzustellen, bedingt hochgenaue Maschinen und ebensolches Qualitätsmanagement. Die Buchberger GmbH besitzt beides.

Qualität im XXL-Format

Im Juni 2010 wurde die 1,3 Millionen Euro teure Maschine nach 18 Monaten Lieferzeit montiert. Vorbereitend wurde bei Buchberger das Fundament ausgehoben, um unter dem Transportkran ausreichend Platz für die IMT VBM25.32 zu schaffen. So wird der problemlose An- und Abtransport der Turbinenscheiben zur und von der Maschine gewährleistet. Aktuell ist die Auftragslage bei Buchberger sehr gut, die georderten Turbinenscheiben werden im Dreischichtbetrieb gefertigt. Auf der neuen IMT-Maschine durchlaufen die zwei bis 7,5 Tonnen schweren Scheiben die Drehbearbeitung. Eine Sinumeric 840D Siemens-Steuerung gestattet die leichte Handhabung der Maschine.

Die Rohteile aus hochfestem Warmarbeitsstahl werden direkt von verschiedenen Schmieden geliefert. Da es Unterschiede im Material geben kann, durchläuft jedes gefertigte Werkstück das firmeneigene Qualitätsmanagement. Erst nach Freigabe erfolgt die Endbearbeitung. Dazu werden die schweren Scheiben auf der Graugussplanscheibe der IMT gespannt, die für bis zu 25 t Gewicht ausgelegt ist. »Die Antriebsleistung von 71 KW ist kolossal«, zeigt sich Papenburg begeistert und sagt: »Durch die hydrostatisch gelagerten Führungen in der X- und Z-Achse ergiben sich ein optimales Drehbild und die gewünschte Maßhaltigkeit.«

Die fertig gedrehten Scheiben werden im Unternehmen auf anderen Maschinen weiterbearbeitet. Bei einigen der Schwergewichte sind zusätzliche Kühlluftbohrungen vorgesehen, andere erhalten eine Hirthverzahnung, die für die spätere Endmontage der gesamten Gasturbine notwendig ist.

www.dugar-schuster.de

  • Eine Siemens-840D-Steuerung sorgt für Arbeitskomfort.

    Eine Siemens-840D-Steuerung sorgt für Arbeitskomfort.

  • 7,5 t sind für die IMT VBM25.32 kein Problem.

    7,5 t sind für die IMT VBM25.32 kein Problem.

  • Bild 3: Nicht kleckern, sondern klotzen

    Bild 3: Nicht kleckern, sondern klotzen

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Ottmar Buchberger GmbH

Gartenstraße 8
DE 90587 Tuchenbach
Tel.: 0911-975833-45
Fax: -35

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's