nach oben
maschine+werkzeug 09/2009

Neue technische Dimensionen

Maschinen

Erodieren - Hinter dem Namen NA Essence verbirgt sich die neue Serie von Drahterodiermaschinen von Mitsubishi Electrics, die auf der EMO in Mailand erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Auf der Messe Jimtof in Tokio hatte Mitsubishi Electric im Herbst 2008 einen ersten Ausblick auf seine neue Drahterodiermaschinenserie mit Namen NA Essence gegeben. Im Oktober 2009 wird die NA-Essence-Serie erstmals in Europa auf der EMO in Mailand einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Die neuen Drahterodiermaschinen im High-End-Bereich verknüpfen konsequente Weiterentwicklung mit revolutionären Neuerungen, kurzum – die NA Essence ist eine von Grund auf neue Maschine, nutzt aber gleichzeitig die konsequente Weiterentwicklung erprobter und zuverlässiger Technologien.

Bei der Antriebstechnik der Maschinenserie hat Mitsubishi Electric einen besonderen Clou hervorgebracht. Bei der neuen Generation von Hochpräzisions-Drahterodiermaschinen kommen optische Direktantriebssysteme zum Einsatz, gepaart mit Tubular-Direktantrieben. Dieses einzigartige Konzept vereint die Vorteile von Spindelantrieben mit denen von konventionellen Linearmotoren.

Der erhebliche Krafteinfluss des Magnetfeldes auf die Führungen des bewegten Schlittens, ein konstruktiver Nachteil von Linearmotoren, wird vollständig eliminiert. Weiterhin vermeidet diese Konstruktion unnötige Wärmeentwicklung, was zu einer sehr guten Energie-Effizienz beiträgt. Neben den reinen Antrieben hat die NA-Essence-Serie noch mehr zu bieten. Die neuen Drahterodiersysteme reagieren dank des optischen Direktantriebssystems tatsächlich in Echtzeit. Die CNC-Steuerung kommuniziert über Lichtwellenleiter mit den extrem reaktionsschnellen Antrieben – schneller geht es kaum. Zudem kann die CNC-Steuerung die Signale ebenfalls in Echtzeit umsetzen.

Die NA Essence ist eine Höchstpräzisionsmaschine, mit der Mitsubishi Electric neue Maßstäbe in Bezug auf Qualität und Produktivität setzen möchte. Dass es sich nicht um Spezialmaschinen mit eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten handelt, lassen die Baugrößen der beiden Modelle erkennen: die NA1200 Essence mit Verfahrwegen von XYZ 400 x 300 x 220 mm und die NA2400 Essence mit 600 x 400 x 310 mm.

  • 1 Messeneuheit: die NA2400 Essence mit großen Verfahrwegen. 2 Advance CNC-Steuerung der NA Esscence Drahterodiermaschinen.

    1 Messeneuheit: die NA2400 Essence mit großen Verfahrwegen. 2 Advance CNC-Steuerung der NA Esscence Drahterodiermaschinen.

  • Bild 2: Neue technische Dimensionen

    Bild 2: Neue technische Dimensionen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

MITSUBISHI Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland

Mitsubishi-Electric-Platz 1
DE 40882 Ratingen
Tel.: 02102-486-0
Fax: -5910

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's