nach oben
13.07.2015

Neue Maschinensteuerung für Senkerodiermaschinen

Makino hat mit der Einführung der neuen Maschinensteuerung „Hyper i“ eine neue bedienerfreundliche Plattform für alle Senkerodiermaschinen geschaffen. Die neuen Maschinen EDNC6 und EDNC8 können dabei noch größere Werkstücke aufnehmen und diese effektiver mit kleinen Elektroden bearbeiten.

Die bedienerfreundliche „Hyper i“-Steuerung, die jetzt für das Senkerodiermaschinen-Portfolio von Makino verfügbar ist, bedient sich des gleichen Konzepts wie die „Hyper i“ für Drahterodiermaschinen und ist genauso interaktiv, intuitiv und intelligent. Laut Makino werden die Benutzer von der einfachen Einrichtung und Bedienbarkeit dieser Steuerung profitieren. Auch weniger erfahrene Bediener können demnach extrem gute Ergebnisse erzielen, indem sie das gesamte Potenzial der Makino-Maschine ausschöpfen.

Im Vordergrund der Steuerungsentwicklung stand die schnelle Erlernung der Bedienung. Diese wird u. a. dadurch erleichtert, dass die „Hyper i“-Steuerung kundenspezifisch angepasste Technologievorlagen enthält. Ein weiteres an-sprechendes Feature ist der 22-Zoll-Touchscreen, der eine verbesserte Benutzerzugänglichkeit und weniger Tasten aufweist. Darüber hinaus kann der Bildschirm auf die Bedürfnisse des Benutzers eingestellt werden. Grafische Symbole sorgen dafür, dass das Betriebsmenü leicht verständlich ist und die erforderlichen Informationen schnell gefunden werden.

Zwei weitere benutzerfreundliche Funktionen sind das Dialog- beziehungsweise Konversationsbetriebskonzept und die schrittweise Vorgehensweise zum schnellstmöglichen Start der Maschine. Die E-Tech-Doktor-Funktionen helfen dem Bediener, alle erforderlichen Diagnosen vorzunehmen und in besonderen Fällen die Leistung der Maschine zu verbessern.

  • Interaktiv, intuitiv und intelligent: die neue Hyper i-Steuerung. Bild: Makino Europe GmbH

    Interaktiv, intuitiv und intelligent: die neue Hyper i-Steuerung. Bild: Makino Europe GmbH

  • Kunden profitieren von der außergewöhnlichen Genauigkeit der neuen Makino EDNC6/8. Bild: Makino Europe GmbH

    Kunden profitieren von der außergewöhnlichen Genauigkeit der neuen Makino EDNC6/8. Bild: Makino Europe GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Makino GmbH

Kruichling 18
DE 73230 Kirchheim u Teck
Tel.: 07021-503-0
Fax: -400

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's