nach oben
20.10.2010

Neue Maschinengeneration

Spektrum

Mit der neuen Xpert-Line-Baureihe bietet Depo Verzahnungsherstellern nun eine vertikale und horizontale Maschinengeneration, die sich durch Maschinensteifigkeit, Präzision und Dynamik in thermosymmetrischer Gantrybauweise auszeichnet.

Bild 1: Neue Maschinengeneration

Diese Allround-Bearbeitungszentren ermöglichen die wirtschaftliche Drei-, Fünf-, Sieben- und Mehr-Achsen-Bearbeitung sowie die Fünf-Achs-Simultan-Bearbeitung individueller Werkstücke unterschiedlichster Industriezweige. Bearbeiten lassen sich so kleinste Radien auf großen Tiefen, mit höchster Genauigkeit und Oberflächengüte in kurzer Zeit. Die Depo Xpert-Baureihe ist für die Bearbeitung von Verzahnungsteilen ausgelegt und mit einem patentierten Kopfwechselsystem vielseitig und flexibel einsetzbar. Darüber hinaus sind die Maschinen mit Laservermessung, automatischen Werkzeugwechselsystemen und Rundtischen zur Fräs- und Drehbearbeitung ausgestattet, um Verzahnungsteile effektiv und dauerhaft in hoher Qualität zu produzieren. Depo verfolgt das Ziel, Bauteile in einer Aufspannung fertigzustellen: Fräsen, Drehen, Bohren, Weichverzahnen, Hartverzahnen und Messen. Die Zahnform wird auf Basis der exakten 3D-Oberflächendaten aus der Software Depo Gear Engineer und den programmierten Frässtrategien in der Software AM generiert. Dies ermöglicht den Einsatz von unprofilierten Depo-Präzisionswerkzeugen und reduziert Werkzeugkosten und Beschaffungszeit. Es handelt sich um Schruppwerkzeuge mit Wendeplatten sowie Schlichtwerkzeuge aus VHM, die unabhängig von Modul, Eingriffswinkel und Zahnprofil zu betrachten sind. Werkstückabhängige Wälzfräser, Schneidräder, Verzahnungsmesser für die Kegelradbearbeitung einschließlich Messerköpfe, Hobelstähle und Hobelkämme, Schneckenradwälzfräser etc. entfallen. Das Fräsen von Teilen im weichen Zustand ist auf der Maschine genauso möglich wie die Hartbearbeitung nach der Wärmebehandlung (±62 HRC).

www.depo.de

Unternehmensinformation

DEPO GmbH & Co. KG

Von-Liebig-Str. 34
DE 33428 Marienfeld
Tel.: 05247-9800-0
Fax: -40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's