nach oben
maschine+werkzeug 01/2014

Neubeginn mit Retrofit

Technik - Maschinen

Retrofitting - Mit einer Generalüberholung von Dörries Scharmann Technologie GmbH konnte die 30-jährige Großbohrmaschine ›Wotan Rapid 6‹ beim Pressenhersteller Schuler in Weingarten wieder zu alter Stärke zurückfinden.

Hier geht es zu den Retrofit-Dienstleistungen von Dörries Scharmann.

Der Blick auf die Visitenkarte von Alexander Horn macht neugierig: Der Maschinenbauer ist im Werk Weingarten der Schuler Pressen GmbH Leiter für Instandhaltung, Fabrikplanung und Liegenschaften. »Ich trage hier die Verantwortung für das gesamte Equipment. Es handelt sich also um alles, was zum Fertigen der Komponenten und Bauteile notwendig ist. Das reicht von der Energieversorgung, Produktion bis hin zur Logistik«, erklärt Horn. Eine anspruchsvolle Aufgabe, denn in dem Werk in der württembergischen Kreisstadt Weingarten bei Ravensburg entstehen unter anderem gigantische Zahnräder und Antriebselemente für alle Pressenbaureihen des Schuler-Konzerns. Seine Abteilung sorgt dafür, dass alles störungsfrei und reibungslos funktioniert.

  • Die Anforderungen für das Retrofitting der ›Wotan Rapid 6‹ waren hoch, da die Bauteile sehr genau bearbeitet werden müssen. Die maximale Abweichung über die gesamte Länge von 10 Metern in der X-Achse beträgt 60 µ.

    Die Anforderungen für das Retrofitting der ›Wotan Rapid 6‹ waren hoch, da die Bauteile sehr genau bearbeitet werden müssen. Die maximale Abweichung über die gesamte Länge von 10 Metern in der X-Achse beträgt 60 µ.

  • Gemeinsam gehen Facharbeiter Klaus Kowal von Schuler (links) und Retrofit-Spezialist Holmer Thomas von DST die Arbeit an der Wotan an.

    Gemeinsam gehen Facharbeiter Klaus Kowal von Schuler (links) und Retrofit-Spezialist Holmer Thomas von DST die Arbeit an der Wotan an.

  • »Es war eine Herausforderung, denn es stand hier eine völlig neue Bettschlitten-Konstruktion an.« Alexander Horn, Leiter für Instandhaltung, Fabrikplanung und Liegenschaften bei der Schuler Pressen GmbH in Weingarten

    »Es war eine Herausforderung, denn es stand hier eine völlig neue Bettschlitten-Konstruktion an.« Alexander Horn, Leiter für Instandhaltung, Fabrikplanung und Liegenschaften bei der Schuler Pressen GmbH in Weingarten

  • »Dank des Kessels an der Maschine erhalten wir immer genügend Luft mit rund sechs Bar Betriebsdruck.« Georg Erath, Meister und Leiter der mechanischen Instandhaltung bei der Schuler Pressen GmbH in Weingarten

    »Dank des Kessels an der Maschine erhalten wir immer genügend Luft mit rund sechs Bar Betriebsdruck.« Georg Erath, Meister und Leiter der mechanischen Instandhaltung bei der Schuler Pressen GmbH in Weingarten

  • Schuler und DST haben der Wotan einen völlig neuen Bettschlitten mit geändertem Antriebskonzept spendiert.

    Schuler und DST haben der Wotan einen völlig neuen Bettschlitten mit geändertem Antriebskonzept spendiert.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Starrag Technologie GmbH

Hugo-Junkers-Str. 12-32
DE 41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166-454-0
Fax: 02166-454-300

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's