nach oben
10.03.2016

Neuauflage des Langdrehautomaten-Klassikers

Die drei unterschiedlichen Modelltypen der neuen Generation des Cincom L32-Langdrehautomaten von Citizen lassen sich schnell vom Lang- zum Kurzdreher umbauen und ermöglichen verschiedene Simultanbearbeitungen.

Markus Reissig, Prokurist und Leiter Service und Technik bei Citizen: „Unsere neue Cincom-L32-Baureihe für den europäischen Markt umfasst drei flexible High-End-Maschinen: L32-VIII, L32-X und L32-XII. Sie sind stabil, sehr kraftvoll sowie schnell und zudem höchst produktiv. Damit der Kunde nicht die Katze im Sack kauft, kann er sich in unserem Werk ein Bild von den Drehautomaten machen. Durch individuelle Beratung finden wir gemeinsam das Modell, das am besten zu den Bedürfnissen seiner Fertigung passt.“

Von der Anzahl der Achsen bis hin zur Fülle und Anordnung der Werkzeuge – jede Maschine verfügt laut Citizen über spezielle Vorteile. Durch das Entfernen der Führungsbuchse lässt sich die L32 innerhalb von etwa 30 Minuten vom Lang- in einen Kurzdreher umwandeln. Somit hat der Kunde zwei Maschinen in einer und kann flexibel zwischen Kurz- und Langdrehen wählen.

Um den Forderungen nach vielseitigen Bearbeitungsmöglichkeiten, beispielsweise in der Automobilindustrie oder der Medizintechnik, gerecht zu werden, hat Citizen die CNC-Langdreher mit zahlreichen Achsen ausgestattet. Markus Reissig: „Je nach Modell kann der Kunde mit den Achsen B oder Y2 für die Rückseitenbearbeitung aufstocken und die Anzahl der Werkzeuge deutlich erhöhen. So lassen sich zwischen 19 und 44 Werkzeuge aufnehmen. Aufgrund dieser Modulbauweise wächst die Fülle der Anwendungen mit den Herausforderungen der Branche.“

Das fünfachsige Einsteigermodell L32-VIII lässt sich mit angetriebenen Werkzeugen am Vertikelhalter und am Borhblock für die Rückseitenbearbeitung ausstatten und ist so eine zuverlässige Maschine für viele grundlegende Fertigungsanforderungen. Benötigt der Kunde ein noch breiteres Bearbeitungsspektrum, so raten ihm die Citizen-Experten zur vollausgestatteten L32-XII. Dieses High-End-Modell verfügt neben den standardmäßigen Achsen sowie der C-Achse an Haupt- und Abgreifspindel über eine Vielzahl rotierender Werkzeuge an der zusätzlichen B-Achse. Der Bohrblock für die Rückseitenbearbeitung ist mit einer zusätzlichen Y2-Achse versehen und kann feste sowie angetriebene Werkzeuge aufnehmen.

  • Die Citizen Machinery Europe GmbH aus Esslingen am Neckar bringt eine neue Generation des Cincom L32-Langdrehautomaten auf den Markt, die sich dank vieler Optionen perfekt auf die Anforderungen des Kunden zuschneiden lässt. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

    Die Citizen Machinery Europe GmbH aus Esslingen am Neckar bringt eine neue Generation des Cincom L32-Langdrehautomaten auf den Markt, die sich dank vieler Optionen perfekt auf die Anforderungen des Kunden zuschneiden lässt. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

  • Je nach Modell kann der Kunde mit den Achsen B oder Y2 für die Rückseitenbearbeitung aufstocken und die Anzahl der Werkzeuge deutlich erhöhen. Das Werkzeugsystem der L32 bietet dem Anwender neben der Werkzeugvielfalt weitere funktionale Kombinationsmöglichkeiten. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

    Je nach Modell kann der Kunde mit den Achsen B oder Y2 für die Rückseitenbearbeitung aufstocken und die Anzahl der Werkzeuge deutlich erhöhen. Das Werkzeugsystem der L32 bietet dem Anwender neben der Werkzeugvielfalt weitere funktionale Kombinationsmöglichkeiten. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

  • Die B-Achse bietet eine besonders flexible Bearbeitung, da der Werkzeughalter in einem Bereich von -45° bis 90° schwenkbar ist. Somit lassen sich auch sehr komplexe Bauteile in einer Aufspannung fertigen. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

    Die B-Achse bietet eine besonders flexible Bearbeitung, da der Werkzeughalter in einem Bereich von -45° bis 90° schwenkbar ist. Somit lassen sich auch sehr komplexe Bauteile in einer Aufspannung fertigen. Bild: Citizen Machinery Europe GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Citizen Machinery Europe GmbH

Mettinger Straße 11
DE 73728 Esslingen
Tel.: 0711-3906-100
Fax: -106

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's