nach oben
maschine+werkzeug 03-04/2010

Nachschärfen leicht gemacht

Schleifen Mit der neuesten Version der bewährten Schleifsoftware Helitronic Tool Studio bietet Walter Maschinenbau jetzt für die Schleifmaschinen der Helitronic-Reihe weitere Lösungen für das Werkzeugschleifen an.

Zu den Neuerungen der aktuellen Version der Schleifsoftware Helitronic Tool Studio von Walter Maschinenbau zählen unter anderem die Funktion Helitronic Wheel Shape, mit deren Hilfe die Spanraumform sowohl über eine CAD-Datei (DXF) als auch über vorparametrisierte Spanraumformen (z.B. Helidrill-Form) angelegt werden, und die Funktion Crest Cut zum Herstellen von Fräsern mit Wellenschliff.

Der Wellenschliff ist dabei in seinem Erscheinungsbild sehr flexibel konfigurierbar. Mit den neuen Plug-ins Feedrate Optimizer und Tool Balancer können jetzt weitere Software-Lösungen zur Leistungssteigerung eingesetzt werden.

Der Feedrate Optimizer ermittelt für jede Schleifbewegung die auftretenden Belastungen an der Schleifscheibe und steuert den optimalen Vorschub. So werden beispielsweise Schleifbewegungen mit geringer Schleifscheibenbelastung beschleunigt und umgekehrt zu hohe Belastungen an der Schleifscheibe durch eine Reduktion der Vorschubgeschwindigkeit vermieden.

Durch diesen optimierten Prozessablauf kann eine Reduktion der Schleifzeit je nach Werkzeugtyp um bis zu 40 Prozent erreicht werden. Mit Tool Balancer werden die Unwucht eines Werkzeugs analysiert und automatisch die entsprechenden Korrekturmaßnahmen ergriffen um ein perfekt ausbalanciertes Werkzeug zu erhalten. Dies führt zu längeren Standzeiten und besserer Oberflächengüte der produzierten Werkzeuge.

Bei der Herstellung von Stufenwerkzeugen auf Walter-Maschinen sind zwei Tastfunktionen der Software sehr hilfreich. Die eine dient der Ausrichtung der Kühlkanäle sowie der Messung des Rundlaufs des Rohlings. Die andere vermisst den Spanraumverlauf entlang der Werkzeugkontur. So können sowohl einzelne Durchmesser oder Stufen als auch die gesamte Profilkontur getastet werden. Die Verteilung der Messpunkte ist frei konfigurierbar. Schon während die Parameter des Werkzeugs definiert werden, berechnet Helitronic Tool Studio die Spanraumform unter exakter Berücksichtigung sämtlicher Rahmenbedingungen.

Über die integrierte Wizard-Technologie sind Werkzeuge auf die einfachste Art und Weise zu erstellen. Alle nötigen Eingaben werden auf ein Minimum reduziert. Das System fragt lediglich die wichtigsten Eckdaten des Werkzeugs ab und führt dann automatisch durch die notwendigen Eingabemasken.

www.walter-machines.de

  • Die neueste Softwareversion bietet noch mehr Möglichkeiten für das Produzieren und Nachschärfen von Werkzeugen.

    Die neueste Softwareversion bietet noch mehr Möglichkeiten für das Produzieren und Nachschärfen von Werkzeugen.

  • Erweiterte Eröffnungsmaske des Tool Wizard.

    Erweiterte Eröffnungsmaske des Tool Wizard.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Walter Maschinenbau GmbH

Jopestraße 5
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-9393-720
Fax: -324

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's