nach oben
maschine+werkzeug 04/2018

Mikro-Tiefbohren

Extra Automotive

Bohren - Die Auerbach Maschinenfabrik hat in Zusammenarbeit mit dem Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau (ICM) eine neue Entwicklung im Bereich Tiefbohren auf den Markt gebracht.


Fakten

Auerbach Maschinenfabrik gehört seit 2014 zur Ermafa Sondermaschinen- und Anlagenbau GmbH mit Sitz in Chemnitz und begeht 2018 sein 75-jähriges Bestehen. Derzeit beschäftigt der Ellefelder Geschäftsbereich rund 45 Mitarbeiter. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt im Bereich Tiefbohr-Fräs-Maschinen. Zu den wichtigen Abnehmerbranchen gehören der Bereich Automotive, Werkzeug- und Formenbau sowie der Maschinen- und Anlagenbau.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Auerbach Maschinenfabrik GmbH

Gewerbering 10
DE 08236 Ellefeld
Tel.: 03745-31-0
Fax: -5160

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's