nach oben
maschine+werkzeug 11-12/2009

Meilenstein aus Siegener Hand

Technik

Portalfräsmaschinen WaldrichSiegen hatte Grund zum Feiern. Neben der Eröffnung der erweiterten Montagehalle in Burbach wurde gleichzeitig die völlig überarbeitete Portalfräsmaschinenbaureihe ›Profimill‹ vorgestellt.

Die Profimill von WaldrichSiegen bietet ein neues, modernes Einhausungskonzept.

Nach über 400 gebauten und gelieferten Portalfräsmaschinen sieht WaldrichSiegen die neue Profimill-Baureihe als einen Meilenstein für die Zukunft, an dem sich andere Hersteller werden messen lassen müssen. Ein modulares Baukonzept sowie wesentlich erhöhte effektive Leistungen an der Spindel bis 150 kW mit maximalen Drehmomenten bis 16000 Nm sind Vorgaben, die klar auf eine Platzierung der neuen Baureihe weit oberhalb heute verfügbarer Wettbewerbskonzepte hinweisen. Baureihengrößen von 3000 bis 8000 mm Durchgangsbreite und maximal 8000 mm Durchgangshöhe bestätigen diesen Eindruck.

Um die enormen Leistungen sicher zu übertragen, ist der Schieber von WaldrichSiegen völlig neu konzipiert worden. Statt der herkömmlich eingebauten vertikalen Spindel, wie sie in der Vergangenheit Verwendung fand, wurde konsequent das Masterhead-Design verwandt. In diesem Konzept ist der Schieber nur die Aufnahme des separaten und als völlig eigenständiges Aggregat einzuwechselnden vertikalen Spindelkopfes. Analysen von WaldrichSiegen haben ergeben, dass die vertikale Spindeleinheit im Durchschnitt lediglich 30 Prozent der Zeit zum Einsatz kommt. Horizontale Köpfe und Universalköpfe bestimmen die übrigen 70 Prozent der Bearbeitungszeit. Damit ist der vertikale Kopf nur solange im Einsatz, wie er tatsächlich gebraucht wird, und läuft nicht, wie im Fall der eingebauten vertikalen Spindeltypen üblich, nutzlos die gesamte Zeit mit.

Weitere Vorteile sind die sicherere und höhere Leistungsübertragung sowie eine deutlich geringere Wärmeentwicklung, da sich Lagerabmessungen wegen der großzügigeren Platzverhältnisse beim Masterhead-Design ideal anpassen lassen. Die Begrenzung der Drehzahl der Antriebswelle auf circa 2200 1/min erlaubt es, durchgängig fettgeschmierte Lager in Antriebswelle und Vorsatzaggregaten einzusetzen. Für das Bohren kleinerer Löcher steht ein Universalkopf mit auswechselbarer Motorspindel zur Verfügung.

Die Maschinenbaureihen sind als Gantry- und Tischausführungen erhältlich und in allen Baureihen vollhydrostatisch gelagert. Interessant ist zu wissen, dass es WaldrichSiegen war, die die hydrostatische Schnecke in den 60er-Jahren zur Marktreife gebracht hat. Damals stellte dies sicher einen genauso wichtigen Entwicklungs-Meilenstein dar, wie heute der Einsatz des Masterhead-Konzeptes.

Ein weiterer Vorteil der neuen Baureihe ist eine durchdachte Auslegung der komplexen hydrostatischen und hydraulischen Versorgung der Maschine mittels eines zentralen Verteilers im oberen Schieberbereich. Für WaldrichSiegen bedeutet dies eine wesentlich schnellere und sicherere Inbetriebnahme und sieht für den Anwender den wichtigen Vorteil der ständigen Verfügbarkeit und eines geringeren Wartungsaufwandes an der Maschine.

Werkzeugwechselsysteme und Aggregatewechsler sind in unterschiedlichsten Varianten, angepasst an die Automatisierungswünsche und die örtlichen Voraussetzungen, verfügbar. Die neue Profimill wird mit der ebenfalls neuen Siemens-840-DSl–CNC-Steuerung geliefert. Die Maschine gibt es mit der GE/Fanuc 30i für den amerikanischen oder japanischen Markt. Zusammenfassend bleibt zu vermerken, dass das von WaldrichSiegen vorgestellte Konzept der Gantry- und Tischmaschine einen überzeugenden Einruck hinterlässt, der in der Praxis durch die erreichten überragenden Fräsergebnisse bestätigt wird, die während der Vorstellung an der Maschine gezeigt wurden.

www.waldrich-siegen.de

Unternehmensinformation

Waldrich Siegen Werkzeugmaschinen GmbH

Daimlerstr. 24
DE 57299 Burbach, Siegerl
Tel.: 02736-493-02
Fax: -559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's