nach oben
05.07.2016

Mehr Antriebskraft und Ausdauer

Bei der Fertigung seiner neuen Winkelschleifer-Kompaktklasse setzt Metabo auf den Blankstahl ETG 100 seines langjährigen Partners Steeltec, eines Unternehmens der Schmolz + Bickenbach Gruppe. Der Spezialstahl ist bereits im Lieferzustand hochfest und trotzdem optimal zerspanbar. Das Resultat sind kurze Durchlaufzeiten in der Fertigung sowie ein leistungsstarkes Funktionsteil für Metabo.

Bauteilfertigung – präzise und zeiteffizient

Damit möglichst wenig Materialabtrag bei der Zerspanung anfällt, liefert Steeltec den ETG 100 in einem Sondermaß von 10,7 Millimeter Durchmesser. Trotz hoher Festigkeit ist er sehr gut zerspanbar, was sich positiv auf die Werkzeugstandzeiten und die Durchlaufzeiten im Nürtinger Produktionswerk auswirkt. Metabo profitiert von einer hohen Prozesssicherheit und vergleichsweise geringen Teilekosten. „Ein weiteres Plus: Unser Spezialstahl ermöglicht eine konstant hohe Bauteilqualität, denn er verfügt über gleichmäßige mechanische Eigenschaften über den gesamten Querschnitt und Abmessungsbereich“, erläutert Wolfgang Birke, Account Manager bei Steeltec. Die Versorgung erfolgt bedarfsgerecht: Steeltec unterhält ein Warenlager vor Ort in Nürtingen, so dass die benötigten Stahlsorten kontinuierlich verfügbar sind und flexibel von Metabo abgerufen werden können.

Qualitätssiegel: anwendungsgerechter Stahl

Das Geheimnis der hohen Stahlqualität liegt im fundierten Prozess- und Werkstoff-Know-how und in der anforderungsgerechten Einstellung der mechanisch-technologischen Eigenschaften. Als Teil eines integrierten Stahlkonzerns nutzt Steeltec die Synergieeffekte aus Technologien und Stahlkompetenzen: So schmilzt Swiss Steel, ein Schwesterunternehmen von Steeltec, den Stahl mit den erforderlichen Legierungsbestandteilen im eigenen Stahlwerk. Anschließend wird der flüssige Stahl in der Stranggießanlage zu Knüppeln vergossen und im Walzwerk zu Draht verarbeitet. Der Blankzug erfolgt dann in der Zieherei von Steeltec. Dort stellt der Blankstahlhersteller die mechanisch-technologischen Eigenschaften des Spezialstahls anforderungsgerecht ein. Dies gelingt durch die gezielte Steuerung von Temperatur und Abzug beim Ziehen. Nach dem Richten prüft die Qualitätssicherung das Material auf Risse und weist Metabo die Qualität mittels Prüfzeugnis 3.1 nach.

Erfolgsrezept für moderne Systemlösungen

Eine ganzheitliche Produktentwicklung ist der Schlüssel zu leistungsstarken Elektrowerkzeugen. Dafür berücksichtigen Metabo und Steeltec gemeinsam alle Einflussfaktoren über die gesamte Wertschöpfungskette: von den steigenden Anforderungen im Betrieb sowie auf der Baustelle und der optimalen Werkstoffauswahl in der Konstruktionsphase über die Einstellung der optimalen Schnittparameter in der Fertigung bis zur Qualitätssicherung. Das Ergebnis sind eine prozesssichere und wirtschaftliche Produktion sowie moderne und wettbewerbsfähige Systemlösungen.

  • Metabo bietet für Industrie und Handwerk Winkelschleifer in allen Leistungsklassen mit einem umfangreichen Zubehörprogramm. Bild: Metabo

    Metabo bietet für Industrie und Handwerk Winkelschleifer in allen Leistungsklassen mit einem umfangreichen Zubehörprogramm. Bild: Metabo

  • Die neuen Kompakt-Winkelschleifer sind dank dem neuen, hochleistungsfähigen Marathon-Motor und dem neu konzipierten Lüftungskonzept sowie Staubschutzsystem extrem überlastfähig und robust. Bild: Metabo

    Die neuen Kompakt-Winkelschleifer sind dank dem neuen, hochleistungsfähigen Marathon-Motor und dem neu konzipierten Lüftungskonzept sowie Staubschutzsystem extrem überlastfähig und robust. Bild: Metabo

  • Die Ankerwelle aus dem Hochfesten Spezialstahl ETG 100 sorgt in dem neuen Marathon-Motor für eine zuverlässige Kraftübertragung bei höherer Leistung. Bild: Metabo

    Die Ankerwelle aus dem Hochfesten Spezialstahl ETG 100 sorgt in dem neuen Marathon-Motor für eine zuverlässige Kraftübertragung bei höherer Leistung. Bild: Metabo

  • Die Basis für den ETG 100 bildet sortenreiner Eisenschrott, den Swiss Steel im 80-Tonnen-Elektrolichtbogenofen schmilzt. Bild: Swiss Steel

    Die Basis für den ETG 100 bildet sortenreiner Eisenschrott, den Swiss Steel im 80-Tonnen-Elektrolichtbogenofen schmilzt. Bild: Swiss Steel

  • Über die planvolle Steuerung der Temperatur und des Abzugs beim Ziehen stellt Steeltec die gewünschten mechanisch-technologischen Eigenschaften des Blankstahls ein. Bild: Steeltec

    Über die planvolle Steuerung der Temperatur und des Abzugs beim Ziehen stellt Steeltec die gewünschten mechanisch-technologischen Eigenschaften des Blankstahls ein. Bild: Steeltec

  • Der ETG 100 ist bereits im Lieferzustand hochfest und gut zerspanbar. Dadurch eignet er sich für eine präzise und wirtschaftliche Bauteilfertigung und hält gleichzeitig hohen Belastungen in der Anwendung stand. Bild: Steeltec

    Der ETG 100 ist bereits im Lieferzustand hochfest und gut zerspanbar. Dadurch eignet er sich für eine präzise und wirtschaftliche Bauteilfertigung und hält gleichzeitig hohen Belastungen in der Anwendung stand. Bild: Steeltec

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Metabowerke GmbH

Metabo-Allee 1
DE 72622 Nürtingen
Tel.: 07022-72-0
Fax: -2610

Schmolz+Bickenbach AG

Eupener Str. 70
DE 40549 Düsseldorf
Tel.: 0211-509-0
Fax: 0211-509-2594

Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's