nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Maßstäbe setzen

Technik

Großzerspanung – Nach dem Erfolg mit den Modellen Memphis und Tebas entwickelte der spanische Werkzeugmaschinenhersteller Zayer konsequent ein neues Maschinenkonzept für die Großzerspanung.

Neue Bettfräsmaschine Modell Xios von Zayer mit stufenlosem 45°-Universal-Fräskopf bietet hohe Dynamik und Performance für die Großzerspanung.

Hohe Dynamik, Performance und Positioniergenauigkeit, ein patentierter Universalfräskopf sowie ein großer Arbeitsraum zeichnen die Bettfräsmaschine Xios aus. Aufgrund des konstruktiven Aufbaus verfügt die Maschine über eine hohe Steifigkeit, Stabilität und Bearbeitungsflexibilität sowie geringeren Wartungsbedarf und längerer Lebensdauer.

Der Leistungsbereich mit 32 kW kann optional auf 40 kW aufgestockt werden, wobei Drehzahlen von bis zu 6000 U/min zustande kommen. Der zur Verfügung stehende Arbeitsraum wird durch große Verfahrwege (x,z,y) mit 3000, 1200, 1200 mm oder alternativ durch 5000, 2000, 1500 mm bestimmt. Zu Tischbreiten von 1000 und 1300 mm kann eine Tischlänge von 3000 bis 5000 mm gewählt werden. Eilgänge von 30 m/min sowie der wartungs- und spielfreie Zahnstangenantrieb mit zwei Motoren in der X-Achse garanieren Dynamik und Langlebigkeit – selbst bei Tischbelastungen von bis zu 10 Tonnen. Durch Verzicht auf eine Ölschmierung der Antriebselemente gehören Ölflecken der Vergangenheit an.

Der stufenlose 45°-Universal-Fräskopf von Zayer erlaubt eine Positionierung von 2 x 360000 Positionen in 0,001°-Schritten sowohl in der vorderen als auch in der hinteren Ebene. So wird die Bearbeitung von Schrägen, die Achsparallel oder auch im Raum zu bearbeiten sind, problemlos ermöglicht. Die hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit (5 µm auf 4000 mm) durch den Einsatz absoluter sowie direkter Messsysteme ermöglicht Bearbeitungen höchster Präzision. Die Schwenkbarkeit von zwei Achsen gleichzeitig verkürzt die Nebenzeiten erheblich, insbesondere bei Werkzeugwechsel, und erhöht damit die Effizienz der Maschine.

Ein Späneförderer und ein Werkzeugmagazin gehören ebenfalls zur Grundausstattung, genauso wie eine Kühlmitteleinrichtung mit einem 500 Liter Kühlmitteltank. Iberimex bietet im Rahmen der Kundenorientierung einen lückenlosen Service und Support. Das beinhaltet die Aufstellung der Maschinen, individuelle Beratung einschließlich CAD-Planung, Inbetriebnahme, Einweisung des Personals, CNC-Schulungen sowie Wartung und Instandhaltung. Das Unternehmen verfügt mit einem Team von 32 Spezialisten vornehmlich aus dem Maschinenbau über eine hohe Kompetenz und blickt auf 40 Jahre erfolgreiche Vertriebstätigkeit zurück.

www.iberimex.de

Unternehmensinformation

Iberimex-Werkzeugmaschinen GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 7
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211-92071-0
Fax: -50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's