nach oben
02.06.2016

Maschinenreihe zum Schleifen extrem ebener Flächen

Speziell zum Schleifen extrem ebener Flächen, etwa in der Kugellagerindustrie oder von sonstigen hochsensiblen Bauteilen im Maschinen- und Motorenbau, hat Okamoto die Maschinenreihe UPR (Ultra Planarization Rundtischmaschine) entwickelt.

Thomas Loscher, Technical Manager bei Okamoto: „Durch den luftgelagerten Rundtisch mit einem Rundlauf von ≤ 0,1 Mikrometern werden nahezu alle mechanischen Einflüsse ausgeschlossen. In der vertikalen Führung sorgen Präzisions-Rollenlager für gleichmäßigen, sauberen Lauf bei jeder Geschwindigkeit und Zustellung. Das In-situ-Messsystem in Kombination mit einer Luftspaltensteuerung, modernster Schleifsoftware sowie übersichtlicher Touch-Screen-Bedienerführung ermöglichen im Zusammenspiel aller Komponenten des Maschinenkonzepts eine Ebenheit über die ganze geschliffene Fläche von 0,3 Mikrometern.“

Für ein breites Anwendungsspektrum in der Einzel- und Serienfertigung hat Okamoto die Rundtisch-Flachschleifmaschine PRG-DXNC im Programm. Neben der einfachen Bedienbarkeit per interaktiver Steuerung stehen Präzision und Schnelligkeit im Fokus der Maschinen.

Dazu sind die Rundtischschleifmaschinen mit einer hydrodynamischen Lagerung für den Maschinentisch ausgestattet, der Vibrationen in Nuancen ausgleicht. Unterstützt wird dieses schwingungslose Schleifen durch die robuste und besondere Konstruktion des gesamten Systems. 7,5-Kilowatt-Spindelantriebsmotoren sorgen für Hochpräzision im Schnelldurchgang. Werkzeug- und Bauteilserien lassen sich so extrem schnell und kostengünstig schleifen.

Thomas Loscher: „Besonders der neigbare Rundtisch sorgt für eine breite Anwendungsflexibilität. Eine spezielle Steuerungsfunktion ermöglicht per ’Multi Step Grinding’ neben flachen Komponenten auch spitz zulaufende, konvexe und konkave Werkstücke zu bearbeiten – und dies schneller als herkömmliche Rundtischschleifmaschinen. Dank verschiedener Zusatzmodule lassen sich die Maschinen optimal an die kundenindividuellen Anforderungen anpassen.“

  • Die Ultra Planarization Rundtischmaschine UPR-Maschinenreihe ist speziell zum Schleifen extrem ebener Flächen, etwa in der Kugellagerindustrie, ausgelegt. Bild: Okamoto Europe

    Die Ultra Planarization Rundtischmaschine UPR-Maschinenreihe ist speziell zum Schleifen extrem ebener Flächen, etwa in der Kugellagerindustrie, ausgelegt. Bild: Okamoto Europe

  • Für ein breites Anwendungsspektrum in der Einzel- und Serienfertigung hat Okamoto die Rundtisch-Flachschleifmaschinen der PRG-DXNC-Serie im Programm. Bild: Okamoto Europe

    Für ein breites Anwendungsspektrum in der Einzel- und Serienfertigung hat Okamoto die Rundtisch-Flachschleifmaschinen der PRG-DXNC-Serie im Programm. Bild: Okamoto Europe

  • Die PRG-DXNC ist mit einer hydrodynamischen Lagerung für den Maschinentisch ausgestattet, der Vibrationen in Nuancen ausgleicht. Bild: Okamoto

    Die PRG-DXNC ist mit einer hydrodynamischen Lagerung für den Maschinentisch ausgestattet, der Vibrationen in Nuancen ausgleicht. Bild: Okamoto

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Okamoto Machine Tool Europe GmbH

Raiffeisenstraße 7b
DE 63225 Langen
Tel.: +49 - 6103 - 20111 00
Fax: +49 - 6103 - 2011 1020

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's