nach oben
maschine+werkzeug 06/2010

Leistung mit Plus

Technik - Maschinen

Bearbeitungszentren - Mit Fünf-Achsen-Komplettbearbeitung mit hohem Automatisierungsgrad vom schwäbischen Vorzeigeunternehmen Hermle kann die niederländische GL Group B.V. im internationalen Wettbewerb der Technologie-Dienstleister mehr als nur bestehen.

Reichlich Platz

Das Bearbeitungszentrum C 50 U hat ebenfalls ein Zusatzmagazin mit 124 weiteren Plätzen und ist um einen Palettenwechsler für das Handling von Paletten der Größe 800 x 800 mm ergänzt. Der Palettenwechsler nimmt zwei Paletten auf. Jede Palette kann mit Werkstücken bis zu einem Gewicht von 800 kg beladen werden. Dies kommt der bei GL Precision häufiger anfallenden Großteilebearbeitung aus dem Vollen entgegen.

Ohne Automation ist alles nichts

Interessant bei dieser konsequenten Ausrüstungsstrategie ist, dass hier, vor dem Hintergrund der täglich zu bewältigenden Teilevielfalt in Form von Einzelstücken und Kleinserien, eine maximale Bearbeitungs-, Anwendungs- und Nutzungsflexibilität angestrebt und durch den sehr hohen Automatisierungsgrad nochmals unterstrichen wurde. Die ›niederländische‹ Sichtweise der Dinge bezüglich Automation ist auch in der Einzelteilfertigung rentabel und unterscheidet sich (noch) von der Sichtweise der Zerspantechnik- und Zulieferdienstleister in anderen Industrieländern. Gerade in Deutschland scheut man sich nach wie vor, der Automation den ihr heute in der Fertigungswertschöpfung zustehenden Stellenwert beizumessen.

Die abschließende Aussage von Theo Koert spricht diesbezüglich für sich: »In unserem Geschäft ist es wichtig, nicht als austauschbar zu gelten, was man nur durch eine Höherpositionierung auf allen technischen und logistischen Ebenen erreicht. Bei einer Anzahl an rund 3000 Angeboten pro Jahr und bei einer durchschnittlichen Anzahl von drei Werkstücken pro Auftrag kommen wir auf eine Erfolgsquote von gut 50 Prozent. Ohne komplette Vernetzung und den durchgängigen Einsatz von Hightech ist das wirtschaftlich einfach nicht zu machen. Letztendlich verdienen wir mit der Teilefertigung das Geld, weshalb wir uns hier auch auf die sichere Seite begeben haben und uns für die aktuellen und künftigen Anforderungen bestens gerüstet wissen.«

www.hermle.de

  • Roboter- und Magazinsystem RS 2 für die Versorgung von zwei CNC-Fünf-Achsen-Hochleistungsbearbeitungszentren C 30 U.

    Roboter- und Magazinsystem RS 2 für die Versorgung von zwei CNC-Fünf-Achsen-Hochleistungsbearbeitungszentren C 30 U.

  • Großteile-Komplettbearbeitung aus dem Vollen auf der C 50 U

    Großteile-Komplettbearbeitung aus dem Vollen auf der C 50 U

  • Rüstplatz des Roboter- und Magazinsystems RS 2 zum hauptzeitparellelen Be- und Entladen von Werkstückpaletten.

    Rüstplatz des Roboter- und Magazinsystems RS 2 zum hauptzeitparellelen Be- und Entladen von Werkstückpaletten.

  • Magazinregal des Roboter- und Magazinsystems RS 2 mit chaotischer Belegung.

    Magazinregal des Roboter- und Magazinsystems RS 2 mit chaotischer Belegung.

  • Harry Cox, Managing Director Hermle Nederland B. V., und Theo Koert, General Manager GL Group B. V., Eindhoven.

    Harry Cox, Managing Director Hermle Nederland B. V., und Theo Koert, General Manager GL Group B. V., Eindhoven.

  • Fünfachsig aus dem Vollen gefrästes Teil.

    Fünfachsig aus dem Vollen gefrästes Teil.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Berthold Hermle AG Maschinenfabrik

Industriestraße 8-12
DE 78559 Gosheim
Tel.: 07426-95-0
Fax: -6109

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's